QUOTE.fm: Empfehlungen durch Zitate weiterleiten

QUOTE.fm gibt es schon recht lange als Online-Plattform im Internet, ab sofort steht auch eine kostenlose iPad-App zur Verfügung.

Doch was ist eigentlich QUOTE.fm? QUOTE.fm (App Store-Link) ist ein Netzwerk ähnlich zu Twitter, was jedoch andere Inhalte verfolgt. Als QUOTE.fm-Nutzer lassen sich aus einem langen Bericht im Handumdrehen Passagen markieren und zitieren. Das Zitat wird dann anderen Nutzer zur Verfügung gestllt, die dadurch auf den Bericht aufmerksam gemacht werden sollen.

Das ganze funktioniert, wie schon oben erwähnt, als Netzwerk. Man muss sich zuerst einen Account mit Name, E-Mail und Passwort anlegen und sollte vorerst festlegen, ob er nur deutsche Zitate, nur englische oder beide sehen möchte. Zusätzlich lassen sich die Themen festlegen, zu finden sind unter anderem Erziehung, Entertainment, Politik und weitere.

Durch die Integration von Facebook kann man seine Freunde nach QUOTE.fm-Nutzern durchsuchen, denen man dann in der App „folgen“ kann. Allerdings kann man auch einfach die beliebtesten oder neusten Zitate durchsuchen, um so neue und interessante QUOTE.fm-Nutzer zu finden.

Damit man selbst ein Zitat veröffentlichen kann, sollte man den In-App-Browser benutzten. Markiert man hier eine Textstelle kann man sie direkt zum Zitieren auswählen, Stichwörter und das Thema hinzufügen und für alle „Follower“ veröffentlichen.

Mit einem Klick auf ein Zitat wird man zum ganzen Bericht weitergeleitet, den man direkt lesen oder aber auch an Pocket, Instapaper oder andere Apps weiterleiten kann, um ihn zu einem anderen Zeitpunkt zu lesen.

Die Idee hinter QUOTE.fm gefällt mir richtig gut, nach den ersten zwei Minuten bin ich gleich bei zwei interessanten Artikel hängen geblieben und musste sie mir komplett durchlesen. In QUOTE.fm wird man so schnell auf aktuelle Themen aufmerksam gemacht, die man so vielleicht verpasst hätte. Einziger Nachteil: Die Applikation ist derzeit nur in englischer Sprache vorhanden, obwohl eine deutsche Firma dahinter steckt – bitte nachbessern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de