Retina und neue Level: Jump Out! verbessert

Rund zwei Wochen nach dem Release gibt es bereits das erste Update für Jump Out!

In unserem Testbericht haben wir Jump Out! (App Store-Link) mit einer Wertung von guten vier von fünf Sternen versehen, auch die meisten Nutzer zeigten sich angetan vom bekannten Spielprinzip in einer neuen Aufmachung. Mit dem Update auf Version 1.5 sind einige Wünsche in Erfüllung gegangen.

Die fleißigen Entwickler, die auch das Knobelspiel Zarik in den App Store gebracht haben, haben unter anderem einen der Punkte ausgeräumt, die wir in unserem Test bemängelt haben: Jump Out! ist jetzt in optimierter Grafik für das Retina-Display des iPhone 4 verfügbar. Warum man diese Funktion nicht gleich mitgeliefert hat, ist uns schleierhaft.

Und wer Jump Out! am Wochenende bereits durchgespielt hat, darf sich ebenfalls über die Aktualisierung der 79-Cent-App freuen: Neben diversen Fehlerbehebungen haben die Entwickler auch neue Level eingebaut, 15 sind es an der Zahl. Weitere sollen mit regelmäßigen Updates folgen.

Und wem das immer noch nicht reicht, der sollte sich den Tipp von appgefahren-Leser Freestylchiller näher ansehen: „Wenn man es durchgespielt hat, kann man die Level mit einer schwierigeren Zielsteuerung spielen und kommt so an ein kleines Zusatzabzeichen für besonders gute Spieler heran.“

Kommentare 8 Antworten

  1. Hab das Spiel schon durch,aber nach dem update kann ich die Level nicht verbessern und die neuen sind geblockt PS: schön das ihr meinen Kommentar mit reingenommen habt 🙂

  2. Um die neuen Level zu Spielen muss man das letzte davor noch einmal lösen.

    Ich habe aber das Problem, dass ich vorher alle Level mit allen Sternen und dem gelben Bonus gelöst hatte. Nun sind einige Level im vorher letzten Abschnitt entwertet, d.h. nicht mehr gelb und lassen sich auch nicht mehr verbessern. 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de