Runtastic: Update für Fitness-Tracking-App bringt volle Funktionalität auf die Apple Watch

Mel Portrait
Mel 18. Dezember 2017, 13:50 Uhr

Wer regelmäßig Sport treibt, dabei aber nicht auf eine GPS-Uhr oder sonstiges Zubehör setzen will, greift zu einer Tracking-App wie Runtastic.

Runtastic

Runtastic zählt zu einer der Urgesteine in diesem Genre im deutschen App Store und kann in einer Basisvariante (App Store-Link) kostenlos auf das iPhone geladen werden. Um erweiterte Funktionen nutzen zu können, lässt sich die PRO-Version der App (App Store-Link) zum Preis von aktuell 4,99 Euro im App Store beziehen.

Erst im vergangenen Monat hatte das Entwicklerteam von Runtastic ein größeres Update für die Fitness-Tracking-App auf den Weg gebracht, allerdings ohne großartige Neuigkeiten für die Apple Watch. Bereits dann kündigte man aber an, im Dezember dieses Jahres auch einige Neuerungen für die Smartwatch von Apple aus dem Sack zu lassen.

Apple Watch: Nutzung als Zweitbildschirm oder Standalone-App

Denn: Bisher war es Besitzern der Apple Watch der ersten Generation ohne integriertes GPS nicht möglich, Runtastic zur Anzeige von Daten auf der Smartwatch zu nutzen. Mit der nun veröffentlichten Version 8.1 von Runtastic, die ab sofort kostenlos im App Store zum Download bereit steht, wird diese Funktionalität nachgereicht.

„Ab sofort nutzt du alle Funktionen der Runtastic App mit der Apple Watch als zweitem Bildschirm“, heißt es daher auch im Changelog der Anwendung im App Store. „Aktiviere einfach den ‚Watch + Phone‘.Modus und schon verwendest du diese zusammen.“ Neben der Nutzung als Zweitbildschirm lässt sich auch für neuere Apple Watch-Modelle die Runtastic-Standalone-App installieren, die unabhängig vom iPhone Aktivitäten aufzeichnet. Um Runtastic auf der Apple Watch verwenden zu können, ist mindestens ein iPhone 6 sowie iOS 11 notwendig. Für die Nutzung als Zweitbildschirm wird watchOS 3 oder neuer, für die Standalone-App watchOS 4 benötigt.

Runtastic Laufen und Joggen
Entwickler: runtastic
Preis: Kostenlos*

Runtastic PRO GPS Laufen
Entwickler: runtastic
Preis: 4,99 €*

Teilen

Kommentare3 Antworten

  1. itom sagt:

    ist denn damit nun endlich die pulsmessung über die iwatch integriert? bisher brauchte
    man doch noch einen separaten Pulsmesser aus deren Shop…..

  2. de Michel sagt:

    In den Einstellungen für die Apple Watch wird nun Herzfrequenzmessung und auch HF-Zonen angezeigt. Ich denke mal, dass das damit nun tatsächlich möglich ist.

  3. DocH sagt:

    … Wieder möglich ist. Ging ja alles schon einmal.

Kommentar schreiben