Shair: Telekom startet Shazam-Verschnitt fürs TV

Um ehrlich zu sein wollte mir der Sinn der App Shair nicht sofort einleuchten. Es gibt aber durchaus sehr interessante Ansätze.

Am ehesten könnte man die neue iPhone-App Shair (App Store-Link) wohl als Shazam für Fernsehen bezeichnen. Das werbefinanzierte Angebot der Telekom erkennt innerhalb von wenigen Sekunden das laufende TV-Programm – am Ton.


Wir haben das ganze natürlich sofort ausprobiert. Im Großen und Ganzen funktioniert die Erkennung sehr gut, in Sekundenschnelle wird der richtige Sender und die passende Sendung angezeigt. Problematisch wurde es nur bei einer Snooker-Übertragung mit langer Stille und einem Song auf VIVA, letzterer Sender wurde aber im zweiten Versuch korrekt erkannt.

Offen bleibt die Frage, welchen Sinn Shair erfüllt – immerhin sieht man ja selbst, welchen Sender man gerade schaut. Interessant wird es durch Zusatz-Funktionen, so kann man beispielsweise über einen Info-Button zusätzliche Informationen zur laufenden Serie oder Film abrufen.

Sollte der Nutzerstamm der gerade erst erschienen App weiter wachsen, könnte der Reiter In/Out besonders interessant werden. Hier kann man sofort sehen, wie Shair-Nutzer das aktuell laufende Programm bewerten. Wer sich über Facebook mit der App verbindet, kann natürlich gleich seinen Status entsprechend anpassen.

Insgesamt ist Shair eine wirklich innovative Idee und einen Download wert – auch wenn es teilweise große Werbebanner gibt, die für einige Sekunden bildschirmfüllend eingeblendet werden.

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. Geht das Programm auch mit Entertain, welches wenige Sekunden Puffer braucht und Time-Shift? Das sind beides Dienste im T-home!

    1. 30 Sekunden Verzögerung hält es aus. 5 Minuten durch Timeshift nicht mehr. Allerdings auch logisch da das live Programm gescannt wird.
      App ausprobiert und jetzt wird sie wieder gelöscht, da sich auch mir der Sinn nicht erschließt.

  2. Ich fand die Idee sehr interessant und habe mir die App runtergeladen. Leider funktioniert bei mir die Scan Funktion nicht. Es kommt immer die Meldung: „leider konnte ihre Sendung nicht gefunden werden.“

  3. Drei Sender gesucht:
    Prosieben geht, Arte nicht und DMax auch nicht.
    Das muss man aber noch verbessern.

    Sinn zB, es mag Leute geben die ohne TV-Guide im Fernseher leben müssen, da ist sowas super.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de