Sicher reisen: Datenbank pünktlich zum Start der Osterferien aktualisiert

Über Ostern geht es in den Urlaub? Vorher solltet ihr euch noch die App „Sicher reisen“ installieren.

sicher reisen

In Hessen starten die Osterferien schon am Montag, eine Woche später sind auch viele weitere Bundesländer dran. Wer über Ostern in ein anderes Land verreist, findet in der kostenlose App „Sicher reisen“ (App Store-Link) Tipps zur Reisevorbereitung, Adressen der deutschen Vertretungen im Ausland sowie Reise- und Sicherheitshinweise.


Mit dem kürzlich erfolgten Update wurden alle Inhalte, Daten, Warnungen und Hinweise aktualisiert. Die Gratis-App für iPhone und iPad bietet in den Reisevorbereitungen hilfreiche Artikel zu verschiedenen Themen. So wird erklärt, was eine Auslandskrankenversicherung ist, wie die elektronische Registrierung bei Auslandsaufenthalten funktioniert, welche Ausweisdokumente und Einreisebestimmungen es gibt und vieles mehr.

Sicher reisen liefert wichtige Informationen für die Auslandsreise

Des Weiteren können unter „Mein Reiseland“ Informationen zu jedem Land der Welt eingeholt werden, ebenso gibt es Reise- und Sicherheitshinweise. Ebenfalls praktisch: In der App lässt sich einsehen, wo sich deutsche Vertretungen wie die Botschaft oder das Generalkonsulat befinden, inklusive Anschrift, Name, Telefon und Öffnungszeiten. Weiterhin könnt ihr euch über Notfallsituationen informieren: Was gilt es bei Passverlust zu tun? Was passiert bei einem Verkehrsunfall?

„Sicher reisen“ ist 24,7 MB groß, funktioniert ab iOS 7 und sollte eigentlich auf keinem iPhone fehlen, auch wenn der Nutzen sicherlich auf einige Tage oder Wochen im Jahr beschränkt ist. Ebenfalls empfehlenswert ist die Applikation „Zoll und Reise“, die über Freigrenzen und Zollbestimmungen informiert.

‎Sicher Reisen
‎Sicher Reisen
Entwickler: Auswaertiges Amt
Preis: Kostenlos

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de