Soap Dodgem: Neues & empfehlenswertes Schiebe-Puzzle bietet mehr als 100 Level

Ich habe mir Soap Dodgem genauer angesehen und kann euch das Spiel empfehlen.

SoapDodgem

Ihr müsst mal wieder putzen? Dann startet doch einfach Soap Dodgem (App Store-Link). In dem neuen Spiel müsst ihr nämlich böse Milben den Garaus machen. Das 102,9 MB große Schiebe-Puzzle liegt als Gratis-Download für iPhone und iPad bereit, finanziert sich über Werbung und kann optional zur Premium-Version hochgestuft werden.


Das eigentliche Spielprinzip ist nicht neu, aber meiner Meinung nach sehr gut umgesetzt. In den über 100 Leveln, aufgeteilt in fünf Welten, müsst ihr ein Klumpen Seife so durch das Level schubsen, dass alle Milben entfernt werden. Mit einfachen Wischgesten könnt ihr die Seife bewegen, wobei die Milben bei Berührung entfernt werden. Weitere Objekte, zum Beispiel eine Klorolle, dienen als Weg- und Haltepunkt. Ziel jeden Levels ist das Erreichen des Seifenbehälters.

In jeder Welt wird eine neue Seife eingeführt, später müsst ihr so mehrere Seifenarten nutzen, um das Level zu komplettieren. Die blaue Seife kann zum Beispiel über Pfeile rutschen und so die Richtung ändern. Ein bunter Teleporter lässt die Seife an einem anderen Ort erscheinen. Die Kombination aus vielen verschiedenen Objekten und Seifen macht Soap Dodgem zu einer echten Herausforderung.

soap dodgem

Soap Dodgem zeigt gelegentlich Werbevideos an. Diese lassen sich mit einem In-App-Kauf in Höhe von 4,49 Euro deaktivieren, wobei zudem alle Level und Welten sofort freigeschaltet werden. Diese gilt es sonst nämlich frei zu spielen. Optional könnt ihr auch die in jedem Level versteckte Krone sammeln, um die Welten etwas zügiger betreten zu können. Per Werbevideo könnt ihr euch zusätzliche Kronen verdienen. Und falls ihr in einem Level gar nicht weiter kommt, könnt ihr euch die Lösung anzeigen lassen. Dafür müsst ihr euch Werbung ansehen oder bezahlt mit gesammelten Kronen.

Doch das war noch nicht alles. Wer alle Level in den fünf Welten absolviert hat, kann entweder selbst kreativ werden und im Level-Editor eigene erstellen oder spielt die schon von Nutzer generierten Level. Einen Wermutstropfen gibt es aber: Die deutsche Übersetzung ist nicht so gut gelungen – ich habe das Spiel auf Englisch umgestellt. Die kleinen Anleitungen solltet ihr aber dennoch verstehen.

Soap Dodgem erfindet das Rad zwar nicht neu, bietet aber ein gelungen Gesamtkonzept an.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de