Solitär-Geschichten: Unser liebstes Arcade-Kartenspiel erhält neue Inhalte

Lustige neue Geschichte in Version 2.2

Das klassische Klondike Solitär-Kartenspiel Solitär-Geschichten (App Store-Link) steht schon seit einiger Zeit im deutschen App Store im Rahmen des Apple Arcade-Abonnements kostenlos zum Download für iPhones, iPads, Macs und das Apple TV bereit. Auch ich bin großer Fan des Spiels und habe den Titel nicht ohne Grund als mein „Spiel des Jahres 2021“ ausgewählt.

Für die Installation von Solitär-Geschichten sollte man neben iOS/iPadOS/tvOS 13.0 bzw. macOS 11.0.0 auch mindestens 2,6 GB an freiem Speicherplatz bereithalten. Auch ein kompatibler Gamecontroller kann für Solitär-Geschichten verwendet werden, zudem steht das Spiel komplett in deutscher Sprache zur Verfügung. Sollte diese zum Start nicht aktiviert sein, kann man sie auch manuell in den Einstellungen des Spiels einrichten.


Solitär-Geschichten ist Anfang Juli des letzten Jahres auf Apple Arcade gelandet und ist in einem modernen Layout mit vielen verschiedenen Deck-Designs und Themes gehalten. Neben einem schnellen Spiel, bei dem ihr ganz klassisch eine Runde Solitär absolvieren könnt, hat das Kartenspiel aber noch mehr zu bieten. So gibt es einen Story-Modus, bei dem ihr eine fortschreitende Reise durch immer schwieriger werdende Level absolvieren dürft. Und auch tägliche Herausforderungen samt Belohnungen und Wettbewerbe stehen bereit.

Neues Deck-Design, Mehrspielermodus und mehr

Das Team von Red Games, das Hinter der Entwicklung von Solitär-Geschichten steht, hat nun ein weiteres Update für das Kartenspiel im App Store veröffentlicht, so dass die App nun in Version 2.2 vorliegt. Damit gibt es neue Inhalte für alle Fans, die bereits die zur Verfügung stehenden Stories durchgespielt haben. Eine neue lustige Geschichte mit prominenter Stimme sowie neue Spielmöglichkeiten, darunter ein Mehrspielermodus, sollen für Langzeitmotivation sorgen.

„Comedy-Legende Joel McHale kehrt in Game Time Teil 2 als Ronan O’Ronamahoney zurück, der allseits beliebte All-Star, der zum sarkastischen Ansager der 4. jährlichen Synchronized Trampoline Laser Tag World Championships wurde. Als ob das nicht genug wäre… zum allerersten Mal überhaupt, spiel deine Solitair-Spiele online mit Freunden und Familie im neuen Mehrspielermodus von Solitaire Stories! Fordere deine Gegner online und in Echtzeit heraus, um deine Solitärfähigkeiten ein für alle Mal unter Beweis zu stellen.“

So heißt es im Changelog der Anwendung im deutschen App Store. Darüber hinaus hat Red Games auch einen neuen 3-Karten-Zieh-Modus in Solitär-Geschichten integriert, und auch ein neues Deck-Design hat Einzug in das Spiel gehalten.

Das Update auf Version 2.2 von Solitär-Geschichten steht ab sofort allen Nutzern und Nutzerinnen von Apple Arcade kostenlos zum Download bereit. Im Rahmen des Apple Arcade-Spiele-Abos ist der Download von Solitär-Geschichten gratis. Apple Arcade kann ebenfalls gratis ausprobiert werden und kostet nach der Testphase 4,99 Euro im Monat.

‎Solitär-Geschichten
‎Solitär-Geschichten
Entwickler: RED GAMES CO, LLC
Preis: Exklusiv bei Arcade

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de