Sparkle Unleashed: Match-3-Action mit mehr als 100 Leveln

Wer Match-3-Spiele mag, sollte einen Blick auf das neue Sparkle Unleashed werfen, das seit Donnerstag kostenlos ausprobiert werden kann.

Sparkle Unleashed 3 Sparkle Unleashed 1 Sparkle Unleashed 4 Sparkle Unleashed 2

Beim ersten Blick in den App Store haben wir befürchtet, dass ein weiterer Entwickler seine beliebte Spielereihe mit dem Freemium-Modell verschandelt hat. Zum Glück ist es bei den Jungs von 10tons aus Skandinavien anders gelaufen: Sie stellen Sparkle Unleashed (App Store-Link) als Gratis-Demo bereit, in der man die ersten 23 Level kostenlos anspielen kann. Danach kann man entscheiden, ob man die Vollversion mit über 100 Leveln und einem Endlos-Modus freischalten möchte, der Preis beträgt 5,49 Euro.


Am bereits aus den ersten Teilen bekannten Spielprinzip hat sich in Sparkle Unleashed nichts geändert. Es werden weiterhin Murmeln durch die Gegend geschoben, die man mit Dreier-Kombinationen zerstören muss, bevor sie den Ausgang erreichen. Der große Unterschied zu den Vorgängern: In Sparkle Unleashed ist das Kugel-Geschützt nicht fest verankert, sondern bewegt sich je nach Schussposition über den Bildschirm.

Die Steuerung von Sparkle Unleashed ist dabei denkbar einfach: Man tippt einfach auf eine Stelle auf dem Bildschirm und genau dort wird eine farbige Murmel nach oben geschossen, die sich im besten Fall unter gleichfarbigen Murmeln der Schlange einreiht. Mit einigen Power-Ups, die man zwischendurch aufsammeln kann, gibt es ein wenig Hilfe. Im Laufe der Zeit schaltet man dabei immer mächtigere Power-Ups frei, die man auch tunlichst einsetzen sollte. Insgesamt gibt es 18 verschiedene Hilfsmittel.

Was kann man sonst noch über Sparkle Unleashed sagen? Die Grafik ist nett gestaltet, zudem wird eine kleine englischsprachige Geschichte erzählt, die für die insgesamt 108 Level aber kaum von Relevanz ist. Viel wichtiger ist es, während der Level den Überblick zu behalten. Wenn zwei, drei oder sogar vier Murmel-Schlangen gleichzeitig unterwegs sind, darf man sich keine Fehler erlauben.

Da der 192 MB große Download ohnehin kostenlos ist, könnt ihr Sparkle Unleashed einfach mal ausprobieren. Ob euch die Vollversion tatsächlich 5,49 Euro wert ist, könnt ihr nach 23 Leveln entscheiden. Verglichen mit anderen Apps finde ich den Preis etwas zu hoch, aber qualitativ kann sich Sparkle Unleashed auf jeden Fall sehen lassen, wie ihr hoffentlich schon am folgenden Trailer erkennen könnt.

Trailer: Sparkle Unleashed

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de