Stardew Valley: Abenteuerlustiges Aufbauspiel ist auf 5,49 Euro reduziert

Sonst zahlt man 8,99 Euro

Habt ihr schon Stardew Valley (App Store-Link) gespielt? Das Premium-Spiel kommt ohne In-App-Käufe aus, wird regelmäßig aktualisiert und ist mit 4,7 Sternen bewertet. Der 366,9 MB große Download kostet sonst 8,99 Euro.

In dieser in niedlicher Retro-Grafik gehaltenen Simulation zieht man aufs Land und bekommt einen kleinen Bauernhof im Stardew Valley, genauer gesagt in der Ortschaft Pelikan, zugewiesen. Infolgedessen hat man sich in dieser speziellen Umgebung zurecht zu finden, das eigene Haus zu verwalten und die Felder zu bewirtschaften, an Events im Dorf teilzunehmen, Ernte einzufahren und zu verkaufen, neue Werkzeuge und Gegenstände herzustellen, das Tal zu erkunden und neue Orte zu entdecken, entspannt zu angeln und sich und seinen Lebensmittelpunkt kontinuierlich zu erweitern.


Grafisch und performance-technisch ist Stardew Valley ein echter Hingucker: Geräusche, liebevolle Details und das alles ohne Ruckler oder Abstürze machen diese Farming-Simulation zu einer echten Augenweide, und das nicht nur für Retro-Fans. Seit einiger Zeit unterstützt das Spiel auch externe MFi-Game Controller.

Das letzte große Update gab es im Februar 2020, damals gab es 14 neue Events, 60 neue Items, 180 neue Klamotten und mehr. Es macht unglaublich viel Spaß, durch die Wälder und Wege zu laufen, mit Personen des Dorfes zu reden – oder auch einfach einmal einen ganz entspannten Tag am Steg mit Angeln zu verbringen. Die Möglichkeiten in Stardew Valley sind vielfältig, überfordern den Spieler jedoch nicht: Das ist die beste Voraussetzung für ein wenig Alltagsflucht und ein Gameplay ohne Stressfaktoren.

‎Stardew Valley
‎Stardew Valley
Entwickler: Chucklefish Limited
Preis: 8,99 €

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de