Starfront: Collision HD erreicht den App Store

Ganz frisch im App Store ist Starfront: Collision HD für das iPad erhältlich.

Darauf hat die Strategie-Gemeinde lange gewartet: Einige Monate nach dem Release der iPhone-Fassung gibt es Starfront: Collision auch für das iPad. Gameloft hat das 605 MB große Spiel am heutigen Donnerstag für 5,49 Euro in den App Store gebracht.


Starfront: Collision HD (App Store-Link) ist ein Echtzeit-Strategie-Spiel, bei dem bereits die Bewertungen der iPhone-Version hervorragend waren. Auch uns hat das Spiel damals viel Laune bereitet, auf dem kleinen Bildschirm wurde es aber schnell zu unübersichtlich. Auf dem iPad sieht das schon ganz anders aus, schließlich ist das Display hier um ein Vielfaches größer.

Insgesamt 20 Missionen gilt es zu absolvieren, wer danach weiter spielen will, kann einzelne Schlachten erstellen. Errichtet werden können 24 verschiedene Gebäude zur Verteidigung, zum Angriff stehen 30 verschiedene Einheiten bereit.

Besonders spannend wird es im Mehrspielermodus: Hier können bis zu vier Spieler lokal und online auf fünf Mehrspielerkarten gegeneinander antreten.

Anzeige

Kommentare 11 Antworten

  1. Starfront kann ich nur empfehlen. Auf dem iPad würde ich es auch gerne spielen, leider hab ich keins. ;(
    Aber auf den iPhone macht es hammer Spaß!!

  2. An die Redaktion!!! Benutzt ihr das iPad iPhone nur zum spielen und um machen, könnt ihr Sachen bringen für man das pad und phone zum arbeiten benutzen kann, Programme, AppStore etc??? Danke

    1. Nein, wir benutzen es nicht nur zum Spielen. Wir können aber auch nichts daran ändern, dass der Großteil der Apps Spiele sind… 😉

      1. Warum muss ich die News eigentlich lesen, obwohl ich die Spiele-Rubrik explizit dank eures Filters ausblenden lasse?

  3. Ich warte jetzt auch mal, bis es reduziert wird! Irgendwann wird ja jedes App mal reduziert, selbst IM+ und Dead Space.. Hätte nie damit gerechnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de