Stickman Soccer 2018: Nachfolger des beliebten Casual-Fussball-Spiels erschienen

Laut Angaben der Entwickler von Djinnworks hatte der Vorgänger Stickman Soccer 2016 mehr als 75 Millionen Spieler weltweit erreicht. Nun ist mit Stickman Soccer 2018 der legitime Nachfolger erschienen.

Stickman Soccer 2018 2

Stickman Soccer 2018 (App Store-Link) gehört zu den aktuellsten Neuerscheinungen im deutschen App Store und kann dort kostenlos auf iPhones und iPads installiert werden. Die Fussball-App erfordert mindestens iOS 8.0 oder neuer sowie knapp 300 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät. Eine deutsche Lokalisierung ist für die Neuveröffentlichung bisher noch nicht vorhanden.

In Ermangelung wirklich guter Fussball-Spiele ist auch Stickman Soccer 2018 definitiv einen Download wert. Auch bei dieser Neuauflage des 2016 für iOS erschienenen Fussball-Spiels setzen die Entwickler von Djinnworks auf In-App-Käufe zur Finanzierung, allerdings bieten sich dem fussballinteressierten Gamer hier weitaus mehr Möglichkeiten als bei den aktuellen stark abgespeckten Varianten von FIFA und Co. 

Vor dem ersten Start von Stickman Soccer 2018 heißt es aber zunächst, ein kleines Testspiel zu unternehmen, um sich mit der Steuerung des Spiels vertraut zu machen. Glücklicherweise wird dabei nur gegen zwei gegnerische Spieler gespielt, so dass es relativ einfach ist, die ersten Tore zu erzielen. Die Steuerung erfolgt generell mit einem virtuellen Joystick sowie mehreren Aktions-Buttons zum Sprinten, Passen und Schießen. 

Über 150 Teams und mehr als 300 Trophäen

Stickman Soccer 2018 1

Insgesamt bietet Stickman Soccer 2018 gleich mehrere Spielmodi: So kann unter anderem die bald stattfindende Fussball-Weltmeisterschaft in Russland als Turnier nachgespielt werden. Darüber hinaus gibt es nationale Ligen, ganze Saisons, Pokal-Turniere, Schnellspiele und auch die Möglichkeit, die eigenen Fähigkeiten in Training-Sessions zu verbessern. Tägliche Online-Events sowie täglich und wöchentlich stattfindende Wettbewerbe runden das Angebot ab. 

Besonders praktisch: Stickman Soccer 2018 mit seinen über 150 Mannschaften und mehr als 300 Trophäen lässt sich auch komplett offline spielen, sollte man sich einmal in einem Bereich mit schlechter Internetverbindung befinden. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, einen lokalen Multiplayer-Modus auszuwählen, in dem beide Kontrahenten eigene Gaming-Controller auf einem Screen nutzen können. Nach meinen ersten Versuchen mit Stickman Soccer 2018 muss ich sagen: Das Spiel sieht richtig gut aus und spielt sich auf meinem iPhone 8 butterweich und ohne Aussetzer. Wenn auch ihr noch weitere Eindrücke zum Spiel braucht, hilft euch abschließend der offizielle YouTube-Trailer.

Stickman Soccer 2018
Stickman Soccer 2018
Entwickler: Djinnworks GmbH
Preis: Kostenlos+

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de