7TV: Die nächste Anwendung arbeitet mit Apples TV-App zusammen

Die vor einigen Wochen in Deutschland gestartete TV-App von Apple füllt sich langsam mit Inhalten. Dabei helfen jetzt auch ProSieben, SAT.1 & Co.

Die TV-App von Apple ist eine wirklich feine Sache, wenn man den Dreh erst einmal raus hat. Serien und Filme aus anderen Apps tauchen sofort in Apples TV-App auf, sobald man die Inhalte angesehen hat. Danach ist es ein leichtes, neue Folgen direkt über die TV-App zu starten, so entfällt der lästige Wechsel zwischen verschiedenen Streaming-Apps wie beispielsweise Amazon Prime, der ZDF Mediathek oder ab sofort auch 7TV, der Anwendung von ProSieben und SAT.1.

Weiterlesen

6 TV-Apps für Live-Streaming im Vergleich: Magine, Zattoo, Live TV & mehr

Mittlerweile gibt es viele Apps, mit denen man auf iPhone und iPad fernsehen kann. Wir haben die bekanntesten TV-App für Live-Streaming über das Internet herausgesucht und für euch einen kleinen Überblick erstellt.

In der Übersicht enthalten sind TV-Apps von großen, bekannten Anbietern, bei denen man sich auf keinen Fall in einer legalen Grauzone bewegt. Sicherlich gibt es im App Store auch Apps, die einfachen und kostenlosen TV-Empfang versprechen, das Programm dann aber über Server außerhalb von Europa streamen. Ebenfalls von der Übersicht ausgenommen sind spezielle Apps der einzelnen Fernsehsender, mit denen man nur ein einziges Programm empfangen kann – etwa RTL Now.

Weiterlesen

7TV: Neue Live-TV-App von ProSieben kostet 2,99 Euro im Monat

Seit heute buhlt eine weitere TV-App um die Gunst der Nutzer. In 7TV versorgt ProSiebenSat.1 iPhone und iPad mit den eigenen Inhalten.

Die gute Nachricht vorweg: Nach dem Desaster um RTL Now, bei dem der zweite große deutsche Privatsender lieber auf hunderte In-App-Käufe und nicht auf die Zufriedenheit der Kunden setzte, scheint es ProSieben mit seiner neuen App 7TV (App Store-Link) besser zu machen. Auf iPhone und iPad bekommt man kostenlosen Zugriff auf die Mediatheken von ProSieben, Sat.1, Kabel eins, sixx, ProSieben Maxx und Sat.1 Gold, um sich dort Sendungen der letzten sieben Tage noch einmal ansehen zu können.

Gleichzeitig gibt es lediglich einen einzigen In-App-Kauf: Für 2,99 Euro im Monat (Abo) erhält man in 7TV Zugriff auf das Live-Programm der sechs genannten Sender. ProSieben rechtfertigt diese Gebühr mit den Kosten für die Bereitstellung der Streaming-Server. Immerhin kann man die Option 30 Tage kostenlos und unverbindlich testen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de