Adressbuch exportieren: Nützliche Mac-App exportiert Kontakte in diverse Formate

Das Problem kennen wohl viele Apple-Nutzer: Auf dem Mac sammeln sich im eigenen Adressbuch viele Kontakte an – was aber, wenn man diese in ein anderes Format bringen will?

Zwar bietet sich über OS X die Möglichkeit an, das gesamte Adressbuch über die iCloud zu sichern und zu synchronisieren, allerdings ist es in einigen Anwendungsfällen notwendig, Kontakte in andere Dateiformate zu bringen, um sie beispielsweise auch anderen zugänglich zu machen, auszudrucken oder ähnliches. Auch beim Wechsel eines Smartphones, insbesondere von Apple zu anderen Herstellern, bietet sich eine Sicherung der Adressdaten in einem gültigen Format an.

In diesem Fall gibt es seit einiger Zeit im Mac App Store eine sehr nützliche Applikation, „Adressbuch exportieren“ (App Store-Link), des deutschen Entwicklers Stefan Keller. Zum Preis von 3,59 Euro kann die App auf Macs ab OS X 10.6.6 installiert werden. Dieser Vorgang sollte dank kleiner 1,4 MB binnen weniger Sekunden erfolgt sein.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de