Das Beste aus 2013: Freddys Spiele des Jahres

Nachdem Mel schon ihre vier liebsten Spiele aus dem Jahr 2013 präsentiert hat, macht Freddy mit seinen Favoriten aus dem App store weiter.

Rayman Fiesta Run (Universal-App, 2,99 Euro)
Die Fortsetzung des Jump’n’Runs aus dem Hause Ubisoft ist eine absolute Empfehlung. Mit dem Konsolenheld rennt, springt, schwimmt und rutscht man durch wundervoll gestaltete Welten, sammelt Glühwürmchen ein und kann sogar mit seinen Freunden an den Start gehen. Mit wenigen Klicks kann man Rayman durch die Level navigieren, wovon es 75 an der Zahl gibt. Rayman Fiesta Run ist für mich das beste Jump’n’Run in Casual-Form aus dem App Store.

Weiterlesen

Zum zweiten Mal kostenlos: Asphalt 8 Airborne von Gameloft

Gamelofts Arcade-Racer „Asphalt 8: Airborne“ (App Store-Link) wird zum zweiten Mal kostenlos angenoten und von Apple als „Gratis-App der Woche“ geführt.

Wer die erste Preisaktion Anfang September verpasst hat, kann heute noch einmal kostenlos zuschlagen. Dazu solltet ihr schon einmal mindestens 842 MB Speicherplatz auf eurem iPhone oder iPad frei räumen, zur Installation wird kurzzeitig sogar der doppelte Speicherplatz benötigt.

Wer für realitätsgetreue Rennsimulation nicht ganz so viel übrig hat, hier sind 2K Drive oder Real Racing 3 zu nennen, bekommt mit Asphalt 8 einen wirklich tollen Arcarde-Racer ohne jeglichen Wartezeiten oder Schadensmodell geboten. Wie der Name schon vermuten lässt flitzt man mit seinen Boliden nicht nur über die Strecken, sondern übt auch waghalsige Stunts aus, versucht sich an Korkenziehern oder anderen Drehungen.

Weiterlesen

Asphalt 8 Airborne im Test: Der beste Arcade-Racer im App Store

Endlich ist es soweit: Asphalt 8 Airborne steht zum Download bereit.

Wie schon angekündigt ist Asphalt 8: Airborne (App Store-Link) für iPhone und iPad optimiert und verlangt nur 89 Cent. Der Download ist mit 884 MB nicht gerade ein Leichtgewicht und sollte daher im WiFi erfolgen.

Wir konnten Asphalt 8 schon über eine Woche anspielen und können euch somit direkt zum Start mit ausführlichen Informationen versorgen. Auf insgesamt neun Rundkursen kann man mit 47 Fahrzeugen sein Können unter Beweis stellen. Dabei fährt man zum Beispiel in Venedig, in Nevada oder auch in London. Als fahrbaren Untersatz kann man sich für einen Bugatti, Ferrari, Lamborghini oder aber auch einen Audi entscheiden.

Weiterlesen

Angespielt: Asphalt 8 Airborne im Video

Am kommenden Donnerstag wird Gameloft Asphalt 8 Airborne veröffentlichen. Wir haben den Titel schon jetzt spielen können, das Resultat seht ihr im folgenden Video.

Ab dem 22. August kann im App Store wieder richtig Gas gegeben werden. Asphalt 8 Airborne steht in den Startlöchern und konnte bereits von uns angespielt werden. Die Universal-App steht dann ab dem kommenden Donnerstag auch für euer iPhone oder iPad zum Download bereit, mit 89 Cent ist die Eintrittskarte in die Welt der tieffliegenden Autos denkbar günstig.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de