Tanzaction in B-Boy Beats nur heute umsonst

Habt ihr den Rhythmus im Blut? Nein? Macht gar nichts, denn in B-Boy Beats müsst ihr den Rhythmus in den Fingern haben.

In dem sonst 1,59 Euro teuren Spiel müsst ihr mit eurem Finger über den Bildschirm tanzen. Das fast 55 MB große Spiel besteht nicht nur aus einem Haufen Musik, sondern auch toller Comic-Grafik. Nur heute wird es kostenlos angeboten, ihr solltet euch also beeilen.

Nach einer kleinen Einführung in die Künste des Finger-Tanzens macht ihr euch auf die Reise durch New York City und stellt euch sieben verschiedenen Crews auf dem Weg zum neuen Star am Hip-Hop-Himmel.

Schon nach den ersten Runden in B-Boy Beats wird schnell deutlich, dass man wirklich Rhythmus im Finger braucht. Schon beim ersten richtigen Fehler muss man die Runde neu beginnen – das kann durchaus frustrierend sein, wenn man kurz vor dem Ziel steht und sich dann vertippt.

Als absolute Krönung warten zehn Breakdance-Moves darauf gemeistert zu werden. Und wem der einfache Modus nicht anspruchsvoll genug ist, kann sich auch in einer höheren Schwierigkeitsstufe versuchen. Beide Modi unterstützen übrigens OpenFeint, damit ihr euch mit Freunden messen könnt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de