Neues Bundle bei Amazon: Kindle for Kids samt Schutzhülle & Versicherung

Amazon hat sich mal wieder etwas neues einfallen lassen, um den „alten“ Kindle unter das Volk zu bringen: Ein neues Bundle speziell für Kinder.

Als ich in diesem Monat für ein paar Tage im Urlaub war, befanden sich im Gepäck unter anderem ein iPhone, ein iPad und ein eBook-Reader. Auf dem Tolino Vision 3 HD habe ich am Strand, am und auch im Pool mehrere Bücher gelesen, während das iPad quasi den ganzen Urlaub über im Koffer blieb. Ein eBook-Reader ist ohne Zweifel eine feine Sache, aber wie sieht es eigentlich in Sachen Kinder aus?

Weiterlesen


Tim und Tom – Ein Wölkchen fällt vom Himmel: Neues interaktives Buch für Kleinkinder

Mit Tim und Tom – Ein Wölkchen fällt vom Himmel gibt es eine zweite Episode der zauberhaften Fantasiewelt für Kinder.

Die Entwickler von ejt-labo haben ihre Anwendung Anfang Mai dieses Jahres in den deutschen App Store gebracht, wo sich der Titel zum Preis von 2,99 Euro auf das iPad herunterladen lässt. Tim und Tom – Ein Wölkchen fällt vom Himmel (App Store-Link) benötigt mindestens 167 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 6.0 oder neuer auf dem Gerät. Für die Kinder-App steht bereits eine deutsche Lokalisierung bereit.

Weiterlesen

Audible: Mal wieder zwei Hörbücher kostenlos abstauben (für Neukunden)

Die Hörbuch-Spezialisten von Audible haben mal wieder ein interessantes Angebot auf Lager. Dieses Mal gibt es zwei Hörbücher kostenfrei.

Audible ist eine wirklich feine Sache, das durfte ich erst vor ein paar Tagen feststellen. Im Urlaub habe ich mir einige Hörbücher angehört, die ich mir zuvor durch diverse Aktionen sehr günstig und vor allem legal herunterladen konnte. Kurz vor dem Start in den Urlaub habe ich sogar den Support angeschrieben, weil ich ein Hörbuch erst während des Urlaubs hätte laden können, was aufgrund einer Volumen-Begrenzung des WLANs nicht möglich gewesen wäre. Netterweise habe ich einen Credit für ein Hörbuch kostenlos bekommen – so stellt man sich Kundenservice vor. Natürlich ist das keine Garantie, dass es bei euch in einem ähnlichen Fall ebenfalls klappen würde, dennoch möchte ich diesen Einzelfall positiv erwähnen.

  • Audible zwei Monate lang kostenlos testen (zum Angebot)

Weiterlesen


Flewn: Surreale Geschichte erstmals kostenlos erhältlich

Für das anstehende Wochenende könnt ihr einen weiteren Download gratis abgreifen. Flewn verzichtet auf eine Entlohnung.

Vor gut fünf Monaten ist die Universal-App Flewn (App Store-Link) im App Store erschienen. Der sonst bis zu 4 Euro teure Download wird jetzt erstmals gratis angeboten. Der Download ist 534 MB groß und leider nur in englischer Sprache verfügbar.

Die Geschichte von Flewn ist eine tragische: Man begleitet einen alten Wal, der seinen Ozean verloren hat, auf seiner anstrengenden Reise auf Stelzen durch eine nicht enden wollende Wüste. Auf seinem Rücken trägt er zudem weitere Freunde, Meeresbewohner, die er in Gläsern vor dem sicheren Tod gerettet hat. Ein wenig mutet diese Konstellation an die biblische Geschichte der Arche Noah an – jedoch wird das Unternehmen des Wals und seiner Begleiter auf eine Probe gestellt, als sie einem gigantischen, unüberwindbaren Berg gegenüber stehen.

Weiterlesen

How to speak Emoji: Der Sprachführer für über 900 Symbole

Habt ihr euch schon immer gefragt, was man mit den ganzen Emojis anfangen kann? Das neue Buch „How to speak Emoji“ hilft weiter.

„Emojis sind aus der digitalen Kommunikation nicht mehr wegzudenken! Emotionen und Informationen, Nettigkeiten und Beschimpfungen werden kurz und schnell mit den kleinen bunten Piktogrammen, den Emoticons, ausgedrückt“, schreibt der Moses-Verlag über das im April veröffentlichte Buch How to speak Emoji, das seit Mitte April für knapp 10 Euro im Handel erhältlich ist. Nach dem Selbstversuch am Wochenende kann ich behaupten: Das gute Stück ist eine witzige Geschenkidee. Entweder für die, die euch ständig Nachrichten mit etlichen Symbolen schicken. Oder für die, die keine Ahnung von den kleinen Teilen haben.

Siri Handbuch: Über 150 Seiten mit praktischen Tipps (jetzt für 99 Cent)

Seit dem iPhone 4S ist Siri unser tagtäglicher Begleiter. Aber kennt ihr eigentlich alle Befehle, mit denen ihr die Sprachassistentin füttern könnt? Das Siri Handbuch hilft weiter.

Update: Nachdem es heute Morgen unvorhergesehene Probleme mit dem Preis gab, sollte jetzt alles passen. Das Siri Handbuch kann jetzt tatsächlich für 99 Cent aus dem iBooks Store geladen werden.

Es ist ja mittlerweile schon fast zur Tradition geworden, dass wir die praktischen und hilfreichen Bücher aus dem amac-buch Verlag näher vorstellen. Und das nicht ohne Grund, denn immerhin werden die Werke im iBooks Store meist sehr günstig angeboten. Das ist auch bei der aktuellen Neuerscheinung der Fall: Das Siri Handbuch (iBooks-Link) wird auf der Apple-Plattform an diesem Wochenende zum Einführungspreis von nur 99 Cent verkauft. Das ist deutlich weniger, als man für das gedruckte Buch bezahlen müsste. Ein weiterer Vorteil des digitalen Downloads: Man hat ihn immer dabei.

Weiterlesen


Mein Vogelfächer: Lehrreiches Taschenbuch mit interaktiver App für Kinder

Am Wochenende war das Wetter schon richtig toll. Wer mit seinen Kindern auf Entdeckungsreise gehen möchte, kann das mit dem neuen Taschenbuch „Mein Vogelfächer“ machen.

Wer mit offenem Fenster schläft, wird seit einigen Wochen wieder mit einem besonders tollen Gesang geweckt. Selbst in den Städten sind die Vögel wieder auf Hochtouren im Einsatz. Aber wer trällert dort eigentlich und woran erkennt man die verschiedenen Vogelarten? Bei diesem Fragen hilft das 7,99 Euro teure Taschenbuch „Mein Vogelfächer“ (Amazon-Link) weiter, das im praktischen Karteikartenformat daherkommt und perfekt für den mobilen Einsatz geeignet ist.

Weiterlesen

Fiete: Beliebter Seemann bekommt drei neue Kinder-Bücher

Wir berichten regelmäßig über die Apps von Ahoiii Entertainment, die sich mit dem Seemann Fiete einen Namen gemacht haben. Nun gibt es wieder neues Futter.

Die neueste App aus der Fiete-Reihe haben wir euch erst vor etwas mehr als einer Woche vorgestellt: Fiete Math (App Store-Link) wurde mittlerweile auch von Apple ausgezeichnet und zwischenzeitlich für schlanke 99 Cent im App Store verkauft. Ahoiii Entertainment aus Köln hat mit Fiete viele Fans gewonnen – und wer nicht genug von dem freundlichen Seemann bekommt, kann ab sofort neues Futter bestellen. Am Freitag sind gleich drei neue Bücher erschienen, die in Zusammenarbeit mit dem Verlag Bastei Lübbe veröffentlicht wurden. Wir werfen einen kurzen Blick auf die drei Werke.

Weiterlesen

Prinzessin Lillifee: Süße Feen-Geschichten für Kinder von 2 bis 7 Jahren

Mit „Prinzessin Lillifee: Süße Feen-Geschichten – Band 2“ gibt es eine neue Kinder-App mit zwei spaßigen Spielen.

Prinzessin Lillifee: Gute-Nacht-Geschichten“ haben wir euch schon ausführlich vorgestellt, heute konzentrieren wir uns auf das neue „Prinzessin Lillifee: Süße Feen-Geschichten – Band 2“ (App Store-Link), das ab sofort zum Einmalpreis von 2,99 Euro für iPhone und iPad zum Kauf bereitsteht. Der Download ist 112 MB groß und integriert zwei schöne Geschichten. Wenn ihr beide Apps kaufen wollt, könnt ihr zum App-Bundle greifen, das im Paket nur 3,99 Euro (App Store-Link) statt 5,98 Euro kostet.

Weiterlesen


Grünkäppchen: Eine etwas andere Version des bekannten Märchens

In dieser nicht ganz neuen Kinder-App steht nicht Rotkäppchen, sondern Grünkäppchen im Mittelpunkt. Wir klären euch auf.

Mit Grünkäppchen (App Store-Link) betitelt Apple ein ganz besonderes Märchen als eine der besten Apps der aktuellen Woche. Ganz neu ist die App allerdings nicht, denn sie ist bereits seit 2015 im App Store verfügbar. Mit einem am Donnerstag veröffentlichten Update hat die App allerdings nicht nur eine Unterstützung für das iPhone erhalten, sondern wurde auch komplett in neun weitere Sprachen lokalisiert. Darunter natürlich auch Deutsch mit einer kompletten Vertonung – das gefällt uns.

Weiterlesen

Affinity Photo: Neues iBook zum Einführungspreis erklärt umfangreiche Bildbearbeitungs-Software

Der amac-buch Verlag ist eigentlich für seine Einsteiger-Bücher für Apple-Produkte bekannt. In einem neuen iBook kümmert man sich um die Software eines Drittanbieters: Affinity Photo.

Affinity Photo ist nicht nur der Name der Software, sondern auch gleich der Name des neuen Werks aus dem amac-buch Verlag. Das am Sonntag erschienene digitale Buch wird aktuell zum Einführungspreis angeboten und kostet nur 1,99 Euro statt 3,99 Euro (iBooks-Link). In diesem kleinen Artikel wollen wir euch verraten, was ihr auf den über 250 Seiten über Affinity Photo lernen könnt.

Weiterlesen

eBooks für Einsteiger: Mac-Nachhilfe ab 49 Cent im Angebot erhältlich

Der amac-buch Verlag hat uns auf eine erneute Preisaktion aufmerksam gemacht, bei der ihr bis zu 7 Euro beim Kauf eines eBooks sparen könnt.

Mittlerweile haben die Preisaktionen des amac-buch Verlags Tradition und werden sehr gut von euch angenommen. Auch aktuell gibt es wieder digitale Bücher für Einsteiger zum Sonderpreis – und wenn sie nicht für euch selbst sind, dann vielleicht für Neulinge aus der Familie oder Bekanntschaft. Am Wochenende könnt ihr insgesamt vier Bücher rund um den Mac zu Preisen zwischen 49 Cent und 1,99 Euro kaufen, für die sonst bis zu 8,99 Euro fällig wären.

Weiterlesen


Amazon verschenkt Bestseller Illuminati an neue Nutzer der Kindle-App

Bei einem Geschenk von 8,49 Euro sagen wir nicht Nein. Amazon verschenkt aktuell Dan Browns Thriller Illuminati – allerdings gibt es einige Einschränkungen.

Bei Amazon erhaltet ihr aktuell ein eBook im Wert von 8,49 Euro komplett kostenlos: Illuminati (Amazon-Link). Das ist nicht irgendein Schinken, sondern ein echter Bestseller, der mit vier Sternen bei über 1.600 Bewertungen sehr gut bewertet ist. An den kostenlosen Download kommt ihr über die Kindle-App (App Store-Link), laut offiziellen Angaben aber nur, wenn ihr die Anwendung zuvor noch nicht genutzt habt.

Weiterlesen

Für nur 99 Cent: Einsteiger-Guide für Besitzer des iPad Pro (sowie iPad Air & mini)

Wir halten immer wieder Ausschau nach den Büchern aus dem amac-buch Verlag. Auch an diesem Wochenende gibt es wieder einen Einsteiger-Guide zum kleinen Preis.

Zusammen mit dem Apple Pencil und einer passenden Tastatur ist das iPad Pro schon eine Wucht. Zwar gibt es durch die Verwendung von iOS 9 sowohl Vorteile als auch Nachteile, in Sachen Qualität macht Apple so schnell aber nichts vor. Nach reichlicher Überlegung haben wir uns dazu entschieden, das iPad Pro in der Redaktion zu behalten, um auch in Zukunft für alles gerüstet zu sein. Beispielsweise für das „iPad Pro iOS 9 Handbuch“ aus dem amac-buch Verlag, das zur Einführung für nur 99 Cent statt 4,99 Euro erhältlich ist.

  • „iPad Pro iOS 9 Handbuch“ für 99 Cent statt 4,99 Euro (iBooks-Link)

Wer wie wir schon jahrelang mit iPhone und iPad unterwegs ist, wird viele Tipps und Hinweise des Buchs zwar schon kennen, aber auch einige neue Details entdecken. Zudem sind wir uns sicher, dass es da draußen zahlreiche Einsteiger gibt, die sich über ein wenig Hilfe beim Einstieg in die Apple-Welt freuen. Genau das ist mit dem „iPad Pro iOS 9 Handbuch“ dank der guten Erklärungen und passenden Abbildungen möglich – übrigens auch für Besitzer anderer iPads, die sich ja nur ein einigen Details vom iPad Pro unterscheiden.

Weiterlesen

Becoming Steve Jobs: In Deutschland bisher unter Wert geschlagen

Die Biografie Becoming Steve Jobs bekommt bei Amazon.de bisher nur zweieinhalb Sterne, hätte aber deutlich mehr verdient.

Während das Anfang November auch in deutscher Sprache veröffentlichte Buch Becoming Steve Jobs in vielen Shops und auch im iBooks Store noch keine einzige Bewertung erhalten hat, trudeln bei Amazon mittlerweile die ersten Meinungen ein. Bisher gibt es für die Biografie des Apple-Gründers nur zweieinhalb Sterne. Das ist in der Tat verwunderlich, da Becoming Steve Jobs in den USA sehr gute Kritiken und auch Bewertungen der Käufer erhalten hat.

  • Becoming Steve Jobs für 26,99 Euro (Amazon-Link)
  • als digitales Buch für 21,99 Euro (iBooks-Link)
  • ungekürztes Hörbuch bei Audible erhältlich

Ich habe in den letzten drei Wochen immer mal wieder in das Buch geschaut und es mittlerweile fast komplett gelesen. Ich bin auf jeden Fall soweit, mir ein eigenes Urteil erlauben zu dürfen – und das fällt positiv aus. Die Geschichte von Steve Jobs mit der Gründung von Apple, dem Aus, NeXT, Pixar und der Rückkehr samt den Verkaufserfolgen iMac, iPod, iPhone und iPad dürfte mittlerweile bekannt sein. Dennoch schafft es Autor Brent Schlender, durch seine zahlreichen zum Teil privaten Treffen mit Steve Jobs und anderen Giganten der Technik-Welt, zahlreiche Details und kleine Anekdoten zu liefern, die man vorher noch nicht kannte.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de