Kostenloses eBook für alle Mac-Nutzer: Touch Bar und Touch ID im MacBook Pro

Ihr habt euch ein neues MacBook gekauft oder interessiert euch für ein neues Modell? Dann gibt es jetzt das passende eBook für euch.

MacBook Pro Touch Bar

Der amac-buch Verlag ist normalerweise bekannt für seine Einsteiger-Bücher, die für kurze Zeit günstiger im iBooks Store angeboten werden. Zum Black Weekend haben sich die Autoren aber etwas ganz besonderes einfallen lassen: Am Wochenende könnt ihr ein eBooks komplett kostenlos herunterladen. Und das obwohl das Thema topaktuell ist, denn immerhin dreht sich das digitale Buch um die Touch Bar des neuen MacBook Pro.

  • Touch Bar & Touch ID im MacBook Pro als ePub laden (Download-Link)
  • Touch Bar & Touch ID im MacBook Pro als PDF laden (Download-Link)

Natürlich richtet sich das eBook in erster Linie an Nutzer, die das neue MacBook Pro bereits bestellt und vielleicht sogar schon erhalten haben. Aber auch alle anderen interessierten Apple-Nutzer können dank des kostenlosen Downloads einen Blick wagen und sich über die neue Technik informieren, denn dank kostenloser Software wie Touché kann jeder die Touch Bar nutzen, auch wenn er kein neues MacBook Pro besitzt.

Der Download selbst ist kinderleicht: Einfach den gewünschten Download-Link antippen und das eBook auf der Webseite in den Warenkorb legen. An der Kasse muss man sich nicht zwingend registrieren, sondern kann auch als Gast „bestellen“. Direkt nach Angabe einiger Daten kann das Buch über einen Download-Link heruntergeladen und danach in einer App nach Wahl geöffnet werden.

touchbar

Das Buch fällt aufgrund des kompakten Themas natürlich nicht ganz so umfangreich aus, wie es die anderen Werke aus dem amac-buch Verlag tun: Das eBook „Touch Bar & Touch ID im MacBook Pro“ umfasst insgesamt 22 Seiten, die aber im gewohnten Stil gehalten sind. Neben einfachen und verständlichen Erklärungen gibt es auch zahlreiche Screenshots, die insbesondere das Leben von Einsteigern erleichtern.

Das eBook hat sogar einen ganz besonderen Tipp auf Lager: TouchSwitcher für die Touch Bar. Mit dieser kleinen Anwendung können zuletzt verwendete Apps über die Touch Bar aufgerufen werden. Eine wirkliche praktische Sache, die das Dock auf dem Desktop fast schon überflüssig macht.

Kommentare 1 Antwort

  1. Danke für den Tipp mit dem kostenfreien e-Book – ich habe es mir sofort geholt und – ja – das ist echt cool – über Touché kann ich nun auf meinem iMac auch die Touch Bar nutzen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de