Archery King: Neues Bogenschießen-Game verdirbt fairen Wettbewerb durch In-App-Käufe

Die Entwickler von Miniclip beschreiben ihren neuen Titel Archery Kings als „das beste Bogenschützenspiel der Welt“.

Archery King

Archery King (App Store-Link) ist frisch im deutschen App Store veröffentlicht worden und lässt sich gratis auf iPhones und iPads herunterladen. Die Anwendung erfordert mindestens iOS 6.0 oder neuer auf dem Gerät sowie 136 MB an freiem Speicherplatz, und lässt sich entgegen der App Store-Beschreibung auch in deutscher Sprache spielen.

Eines muss gleich vorweg gesagt werden: Archery King ist ein waschechtes Freemium-Spiel, das nicht nur eine ständige Online-Verbindung zum Absolvieren der 1-gegen-1-Duelle einfordert, sondern auch mit haufenweisen In-App-Käufen und verschiedensten Währungen daher kommt. Letztere lassen sich beispielsweise nutzen, um sich Vorteile in den Bogenschießen-Partien zu verschaffen oder sich mit besserem Equipment auszustatten. Ein wirklich fairer Wettbewerb ist demnach leider nicht gegeben.

Wer nach diesem Absatz, in dem die Voraussetzungen dieses Sport-Spiels bereits geklärt sind, überhaupt noch weitergelesen hat, wird es freuen zu hören, dass Archery King trotzdem auch positive Aspekte aufweisen kann. Als Beispiel kann die Steuerung des Bogenschützen an sich genannt werden, die sich vom Spieler binnen weniger Sekunden erlernen lässt. Durch das Antippen und Halten des Fingers auf dem Screen kann während einer Partie gezielt werden, um dann nach der Ausrichtung des Bogens für den Schuss den Finger vom Bildschirm zu nehmen. Achten sollte man selbstverständlich auf die Windverhältnisse, so dass der Pfeil auch im Ziel landet.

Einzelspieler-Kampagne mit über 100 Missionen

In den Online-Partien der sechs Spielmodi zahlt der Spieler ein Startgeld und kann dies im Falle einer gewonnenen Partie durch ein Preisgeld ersetzen. Neben einem klassischen Modus gibt es auch ein Tempo-Spiel, eine Einzelspieler-Herausforderung mit über 100 Missionen, ein Einzelspieler-Zeitrennen, eine Facebook-Verbindung sowie kleine Minispiele, die alle paar Stunden freigeschaltet werden, um über ein Glücksrad Preise gewinnen zu können.

Nach einiger Zeit, die ich nun mit Archery King verbracht habe, muss ich sagen, dass das Gameplay des Spiels wirklich Spaß macht – gerade die Online-Partien gegen andere Spieler sorgen für jede Menge Spannung. Leider wird wie so oft der Spaß durch die vielen In-App-Käufe getrübt, so dass man wohl auch langfristig gegen besser ausgestattete Kontrahenten oder solche, die echtes Geld ausgegeben haben, den Kürzeren ziehen wird. Für ein wenig Kurzweil allerdings ist Archery King durchaus einen Blick wert.

Archery King
Archery King
Entwickler: Miniclip.com
Preis: Kostenlos+

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de