Neue Level & Power-Ups für „Tentacle Wars“, „Catch the Ark“ außerdem gratis

Auch schon vorhandene Spiele haben heute Updates erhalten – die Entwickler sind immer sehr fleißig, um ihren Nutzern neue Inhalte bieten zu können.

Aus dem Hause FDG Entertainment, die wirklich gute Apps veröffentlichen, hat das mit viereinhalb Sternen bewertet Spiel „Tentacle Wars“ (iPhone/iPad) zwei nagelneue Levelpacks erhalten. Jedes Pack fasst 20 Level, insgesamt gibt es also 40 neue Level. Ebenfalls neu ist die Unterstützung des vier Zoll großen iPhone 5-Display, so kann man auch endlich auf der neuesten iPhone-Generation in voller Größe spielen.

Außerdem neu sind zufällig generierte Level und Multiplayerlevel. Ab sofort gibt es auch einen Shop, in dem man per In-App-Kauf Impfstoffe erwerben kann, neue Game Center-Erfolge wurden ebenfalls hinzugefügt. Aber was genau muss man eigentlich in Tentacle Wars machen? In Tentacle Wars, das sich auch schon als Flash-Game einen Namen gemacht hat, dirigiert man die Antikörper des Organismus und sieht sich gezwungen, böse Kontrahenten auszulöschen. Passenderweise sind die Zellen farblich unterlegt, so dass man gleich weiß, wo die Gefahren zu sehen sind. Jede Zelle verfügt über eine bestimmte Anzahl Tentakel, mit denen sie andere Zellen angreifen kann, und auch über Kräfte, die mit einer Zahl im Zelleninneren angezeigt wird.

Weiterlesen

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW1.13)

Auch in diesem Jahr stellt Apple seine Tipps der Woche zusammen. Bei uns gibt es wie immer einen Überblick über alle Empfehlungen.

iPhone-App der Woche – Endomondo PRO: Wie unser Test gezeigt hat, ist diese App echte Konkurrenz für runtastic und die vielen anderen GPS-Fitness-Tracker im App Store. Insbesondere das Design der App wirkt im Gegensatz zu runtastic sehr modern und frisch, auch der Funktionsumfang kann sich sehen lassen. Zwei, drei kleine Baustellen gibt es zwar noch, insgesamt bekommt man aber eine ansprechende App. (4,49 Euro, iPhone)

iPhone-Spiel der Woche – Catch the Ark: Chillingo-Spiele bieten immer wieder sehr ansprechende Qualität zu fairen Preisen. Das ist auch bei diesem Endlos-Titel der Fall. Anders als bei der Konkurrenz läuft man hier allerdings nicht davon, sondern ist mit einem Floß auf einem Fluss unterwegs und versucht dort, möglichst weit zu kommen. Für Fans des Genres gibt es so etwas Abwechslung, Titel wie Temple Run oder Subway Surfers machen uns aber mehr Spaß. (89 Cent, Universal-App)

Weiterlesen

Catch the Ark: Endlosfahrt auf gefährlichem Fluss

Das zweite der beiden neuen Chillingo-Spiele ist Catch the Ark (App Store-Link).

Für 89 Cent kann man die Universal-App auf iPhone und iPad installieren. Anfangs startet man mit einem einfachen Floß aus Holz und wagt die Fahrt auf dem gefährlichen Fluss. Mit einfachen Rechts-Links-Klicks kann man den Weg beeinflussen, Gefahren ausweichen und Sterne einsammeln.

Wie bei einem Endlos-Runner üblich, kann man auch hier die gesammelten Sterne gegen Power-Ups und neue fahrbare Untersätze eintauschen – In-App-Käufe inklusive. Catch the Ark verfügt außerdem über ein Missionen-System: So gilt es Aufgaben zu erfüllen, um im Rang aufzusteigen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de