Wissen für Kinder: 5 tolle Apps von urbn pockets im Bundle günstiger kaufen

Ihr wollt euren Kindern eine Freude machen? Aktuell könnt ihr fünf Kinder-Apps im Paket deutlich günstiger kaufen. Diese Apps sind enthalten.

Wer die Applikation aus dem Hause urbn pockets kennt, wird wissen, dass hier richtig gute Qualität abgeliefert wird. Ab sofort gibt es ein neues App-Bundle, in dem insgesamt fünf empfehlenswerte Applikation enthalten sind. Der Bundle-Preis liegt bei 5,99 Euro (App Store-Link) statt bei 12,99 Euro. Der Vorteil hier: Habt ihr schon eine oder mehrere Apps aus dem Bundle zuvor gekauft, reduziert sich auch der Bundle-Preis.

Weiterlesen


Vier Kinder Apps für jeweils 99 Cent: Das ist mein Körper, Wetter, Auto & Essen

Kinder und Eltern aufgepasst: Die Berliner App-Schmiede UrbnPockets bietet heute vier seiner tollen Apps für nur 99 Cent an. Und nächste Woche gibt es neues Futter.

Das ist mein Körper – Anatomie für Kinder: Zum ersten Mal überhaupt für 99 Cent erhältlich. Bei Kindern tauchen immer wieder Fragen bezüglich des eigenen Körpers auf: Was passiert eigentlich mit meinem Essen? Warum ist Blut rot? Wieso muss ich atmen? Selbst Eltern sind da leicht überfordert, können aber mit Das ist mein Körper – Anatomie für Kinder viele Fragen beantworten. In verschiedenen Themenbereichen lernt das Kind, den eigenen Körper zu erkunden. So gibt es unter anderem Infos zum Blutkreislauf, Muskelapparat, Skelett und dem Verdauungssystem. Alle Texte der App lassen sich durch Antippen auch vorlesen, zudem gibt es für besonders wissenshungrige Nutzer eine „Schlaumeier“-Seite zu jeder Themenkategorie. (App Store-Link)

Weiterlesen

Tolle Kinder-Apps: Vier Reduzierungen & eine Aktualisierung von Urbn Pockets

Aus dem Hause Urbn Pockets hat uns heute eine lange Mail mit vielen Informationen erreicht, die wir gerne mit euch teilen möchten.

Das Berliner Entwicklerteam Urbn Pockets ist für seine vielen kindgerecht gestalteten Apps bekannt, die wir regelmäßig bei uns im Blog vorstellen. Heute könnt ihr vier Kinder-Apps zum Sparpreis von jeweils 99 Cent laden, außerdem gibt es ein sehr kundenfreundliches Update einer vierten App. Was es heute im App Store alles zu entdecken gibt, verraten wir euch in diesem Artikel.

Das ist mein Auto: Normalerweise kostet die Universal-App für alle technik-begeisterten Kinder 2,99 Euro. Kinder ab vier Jahren können mit der App auf spielerische Art und Weise die Technik, die hinter einem Auto steckt, erfahren und in vielen Minigames so einige Aufgaben rund um das Fahrzeug selbst erledigen. Um gleich einen Bezug zum eigenen Vehikel aufzubauen, kann sich ein eigenes Auto ausgesucht und dieses im späteren Verlauf der Auswahl nicht nur mit einer Spraydose selbst coloriert, sondern auch mit Dekorationen und Stickern versehen und einem blubbernden bis röhrenden Motorsound ausgestattet werden. (App Store-Link)

Weiterlesen

Das ist mein Auto – Technik für Kinder: Heute ebenfalls für 99 Cent

Während Mama und Papa heute auf Shopping-Tour gehen, muss der Nachwuchs unterhalten werden. Wie wäre es mit dieser App.

Insbesondere als kleiner Junge kann es gar nicht früh genug sein, die ersten technischen Details über Autos zu erfahren. Aber auch Mädchen dürfen sich diese App gerne genauer ansehen. „Das ist mein Auto – Technik für Kinder“ (App Store-Link) ist zum ersten Mal für nur 99 Cent erhältlich. Zuletzt hat die Universal-App für iPhone und iPad 2,99 Euro gekostet, direkt nach der Veröffentlichung im Sommer 2014 sogar noch mehr.

Kinder ab vier Jahren können mit „Das ist mein Auto“ auf spielerische Art und Weise die Technik, die hinter einem Auto steckt, erfahren und in vielen Mini-Spiele so einige Aufgaben rund um das Fahrzeug selbst erledigen. Um gleich einen Bezug zum eigenen Vehikel aufzubauen, kann sich ein eigenes Auto ausgesucht und dieses im späteren Verlauf der Auswahl nicht nur mit einer Spraydose selbst coloriert, sondern auch mit Dekorationen und Stickern versehen und einem blubbernden bis röhrenden Motorsound ausgestattet werden.

Weiterlesen

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW33.14)

Auch in dieser Woche fassen wir die Tipps der Apple-Redaktion kurz und knapp zusammen. Welche Apps sind im App Store als „unser Tipp“ markiert?

iPhone-App der Woche #1 – SIMSme: Der von der Post veröffentliche und sichere Ende-zu-Ende verschlüsselte Messenger wird prominent von Apple beworben. Auch wenn sich die Funktionen und die Sicherheitsfunktionen gut lesen – es bleibt ein Problem: Wie soll man an den Platzhirschen Threema und vor allem WhatsApp vorbei kommen? Nur wenn auch die Freunde auf den Messenger umsteigen, kann SIMSme auftrumpfen. Unseren kompletten Bericht zur iPhone-App gibt es hier, wir sehen den Post-Messenger aber quasi chancenlos. (iPhone, kostenlos)

Weiterlesen

Das ist mein Auto: Niedliche Kinder-App für kleine Kfz-Mechaniker und Technik-Kids

Autos, Motoren und technische Vorgänge lösen bei vielen Kindern reges Interesse aus. Mit Das ist mein Auto können sie sich um ihr eigenes Auto kümmern.

Die Macher von urbn; pockets haben ihre Universal-App, die sich an Kinder ab einem Alter von 4 Jahren richten soll, vor kurzem im deutschen App Store platziert. Schon in der Vergangenheit hat urbn; pockets mit Titeln wie Ich lerne die Uhr oder Das kleine 1×1 auf sich aufmerksam gemacht. Das ist mein Auto (App Store-Link) lässt sich zum Preis von 2,69 Euro auf alle iPhones, iPod Touch und iPads laden und erfordert für die Installation mindestens 99 MB freien Speicherplatz sowie iOS 7.0 oder neuer.

Mit Hilfe des vollen Titels „Das ist mein Auto – Technik für Kinder“ sollte jedem klar sein, welche Thematik die just erschienene App behandelt. Kinder ab vier Jahren können mit Das ist mein Auto auf spielerische Art und Weise die Technik, die hinter einem Auto steckt, erfahren und in vielen Minigames so einige Aufgaben rund um das Fahrzeug selbst erledigen.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de