Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW13.14)

Wir können es einmal mehr vorweg nehmen – was die Auswahl der besonderen Tipps angeht, war Apple in dieser Woche wieder sehr kreativ. Aber zum Glück gibt es ja uns.

iPhone & iPad-Spiel der Woche – Boom Beach: Das neue Freemium-Spiel der „Clash of Clans“-Macher scheint Apple besonders gut zu gefallen. Es war bereits einen Tag früher als üblich „Unser Tipp“, zudem haben wir eine offizielle Mitteilung von Apple bekommen, das Spiel doch zu bewerben, da es ein solcher Erfolg werden würde. Immerhin hat es Dank Microsoft noch nicht zum ersten Platz in den Charts gereicht, doch rund 1.000 Bewertungen mit einem Schnitt von viereinhalb Sternen sprechen eine deutlich Sprache. Was wir von der App halten, haben wir euch bereits in eine ausführlichen Artikel verraten. (Universal-App, kostenlos – Bericht)

Weiterlesen


Drawnimal: Witzige Mal-App für Eltern und kreative Kinder

Die Universal-App Drawnimal zeigt, wie man das iPhone und iPad in kreative Beschäftigung integrieren kann. Heute ist der Download kostenlos.

Wenn das Wetter bei euch bescheiden ist und ihr eine Beschäftigung für eure Kinder sucht, hätten wir einen Vorschlag: Holt ein paar Blätter und Stifte heraus, besucht den App Store und ladet Drawnimal (App Store-Link) auf euer iPhone oder iPad. Die normalerweise 1,79 Euro teure App ist mit vier Sternen bewertet, wurde erst kürzlich aktualisiert und kann aktuell kostenlos auf iPhone und iPad geladen werden.

Drawnimal kann in Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch und Italienisch genutzt werden. Im Fokus stehen dabei die Buchstaben A bis Z und passende Tiere, also zum Beispiel ein Affe, eine Katze oder ein Elefant. Wie man schon aus dem Namen der App erkennen kann, muss auch gemalt werden – in Drawnimal allerdings nicht auf dem Bildschirm des iPhones oder iPads, sondern daneben auf das bereitgelegte Papier.

Weiterlesen

Drawnimal: Tolle Kinder-App ist kostenlos und trotzt dem Regenwetter

Wenn das Wetter bei euch ebenfalls alles andere als gut ist, empfehlen wir euch einen Blick auf die aktuell gratis angebotene Kinder-App Drawnimal.

Drawnimal (App Store-Link) wurde direkt nach der Veröffentlichung im April für einige Tage kostenlos angeboten, zuletzt hat man für die tolle Kinder-App 1,79 Euro gezahlt, genau diesen Betrag kann man sich aktuell sparen. Neben der App benötigt man aber noch ein paar Blätter Papier und natürlich einen Stift. In Drawnimal darf nämlich fleißig gemalt werden.

Worum es in der knapp 30 MB großen Universal-App für iPhone und iPad geht, kann man mit wenigen Englischkenntnissen schon aus dem Namen erkennen: Es werden Tiere gemalt. Die App selbst ist dabei auch in deutscher Sprache verfügbar, denn zusätzlich sollen die Kinder auch noch die Anfangsbuchstaben lernen.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de