89 gut angelegte Cents für eure Kids: Erstes Schreiben, erstes Lesen

Die deutschen Entwickler von urbn;pockets haben heute ihre Kinder-App Erstes Schreiben, erstes Lesen für das iPad aktualisiert – und den Preis gesenkt.

Normalerweise kostet Erstes Schreiben, erstes Lesen (App Store-Link) für das iPad 1,79 Euro. Als wir heute Vormittag von den Entwicklern auf das jüngste Update aufmerksam gemacht wurden, haben wir einfach mal gefragt, ob nicht auch eine Preisreduzierung möglich wäre. Seit der Veröffentlichung im September 2011 hat es das nicht gegeben, aber das Nachhaken hat sich gelohnt. Für euch kostet die lehrreiche App aktuell nur 89 Cent.

Die nur 25,4 MB große iPad-Applikation ist in drei Bereiche unterteilt, die wir euch kurz vorstellen wollen. Im ersten Bereich lernen die Kinder zahlreiche Buchstaben mit der Anlauttabelle und können die einzelnen Buchstaben in großer und kleiner Schrift auf das Display zeichnen. Alle Buchstaben werden dabei mit bekannten Objekten – oftmals Tieren – verbunden.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de