Colorbox-Veredelung von Smartmod: iPhone & iPad werden bunt

Zusammen mit dem appgefahren-Leser Michael haben wir den Selbstversuch gewagt: Wie sehen ein buntes iPhone und ein farbiges iPad aus?

Seit dem iPhone 5 und dem iPad mini nutzt Apple ein ganz spezielles Verfahren, um seinen Geräten Farbe zu verleihen. Das sogenannte Eloxieren ist dabei nicht nur schick, sondern kann auch in vielen verschiedenen Farben durchgeführt werden. Genau dieser Technik haben sich die Apple-Reparatur-Spezialisten von Smartmod angenommen. Seit einigen Wochen bieten sie über ihre Webseite eine Veredelung von iPhone und iPad an. Wir haben es ausprobiert.

„Gerade das iPhone 5 und 5S sind enorm verbreitet und werden nur in zwei bzw. drei Farben angeboten, da ist der Wunsch nach Individualisierung groß, um sich von der Masse der Nutzer abzuheben“, sagt Jan Petermann, der Geschäftsführer von Smartmod. In seiner Werkstatt kann man sich mit 22 verschiedenen Farben von der Masse abheben. Aber wie läuft dieser Prozess aus Nutzersicht ab? Wir haben Antworten gesammelt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de