Vier HomeKit-Steckdosen im Vergleich: Koogeek, Elgato, Parce & Fibaro

Mittlerweile gibt es verschiedene HomeKit-Steckdosen auf dem Markt. Wir werfen einen Blick auf die vier verfügbaren Kandidaten.

Los geht es mit der smarten Steckdose des asiatischen Herstellers Koogeek, die besonders bei Schnäppchenjägern sehr beliebt ist. Immerhin gab es den Smart Plug schon mehrfach für unter 30 Euro, aktuell darf er offiziell aber gar nicht in Deutschland verkauft werden, da in der Beschreibung notwendige Angaben fehlen. Mit einem momentanen Preis von 40 Euro ist die Steckdose von Koogeek der günstigste Kandidat, sogar eine Anbindung an Google Assistant und Amazon Alexa ist mit dabei, allerdings muss man hier für die Installation der Skills einiges an Geduld und wohl auch ein wenig Glück mitbringen.

Weiterlesen

Die perfekte Rollladensteuerung mit HomeKit: Homee und Fibaro machen es möglich

Heute Morgen habe ich schon kurz darüber berichtet, dass Homee ab sofort mit HomeKit kompatibel ist. Nun möchte ich zeigen, wie ich meine Rollladensteuerung smart gemacht habe.

Seit meinem Umzug im vergangenen Sommer kann ich meine Rollladen elektronisch steuern. Mit den programmierbaren Schaltern von Gira funktioniert das aber mittelmäßig: Zeiten für Wochentage und das Wochenende müssen fest eingestellt werden, es wird keine Rücksicht auf den Sonnenuntergang und die Anwesenheit von Personen genommen. Für HomeKit sind diese beiden Bedingungen ein Kinderspiel, doch leider gab es bisher keine passende Hardware.

Weiterlesen

Fabians Zubehör des Jahres: Single Switch, LIFX, Ring & ein Gaming-PC

Mittlerweile habe ich fast mein ganzes Zuhause mit Smart Home Produkten ausgestattet. Unter anderem auch mit einem echten Highlight für alle HomeKit-Fans.

Mit Philips Hue ist es eigentlich kein großes Problem, für smartes Licht zu sorgen. Aber was ist mit den Deckenleuchten, in die einfach keine Hue-Lampen herein passen wollen? Wer nicht gleich eine ganz neue Lampe kaufen möchte, findet mit dem Single Switch HomeKit von Fibaro das passende Zubehör. Das kleine Unterputz-Modul wird einfach in die Dose des Lichtschalters eingebaut und sorgt dafür, dass die Lampe an der Decke einfach per HomeKit ein- und ausgeschaltet werden kann. Gleichzeitig bleibt der Lichtschalter wie gewohnt bedienbar. Dank Automationen können andere HomeKit-Geräte, wie etwa die LightStrips von Philips Hue, zusammen mit der Deckenlampe gesteuert werden. Den Fibaro Single Switch HomeKit bekommt ihr aktuell im Shop des deutschen Fibaro-Distributors für knapp 60 Euro zuzüglich Versandkosten.

Weiterlesen

Fibaro Single Switch: Unterputz-Modul für Lichtschalter und Steckdosen erscheint als HomeKit-Version

Durch Zufall habe ich am Wochenende von einer sehr interessanten HomeKit-Lösung erfahren, die bereits in wenigen Wochen auf den Markt kommen soll: Der Fibaro Single Switch mit HomeKit.

Dass die Macher der smarten Steckdose Parce Plus sich heute Abend in der Höhe der Löwen nach einem neuen Investor und Geschäftspartner umschauen, wisst ihr bereits. Ihr wissen auch, dass das junge Team aus München an einem Unterputz-Lichtschalter arbeitet, der im März 2018 in den Handel kommen soll. Aber wusstet ihr auch, dass ein anderer Hersteller eine solche Lösung bereits in Kürze anbieten will?

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de