AKG K323 XS: Kleine, ausgewogene In-Ear-Kopfhörer mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis

Ihr sucht noch nach guten In-Ears, die nicht allzu teuer sein, aber einen ausgewogenen Klang bieten sollen? Dann hätten wir mit dem AKG K323 XS einen Vorschlag für euch.

Der Hersteller AKG ist seit jeher für verschiedenste Audio-Produkte ein echtes Schwergewicht am Markt. Aus dem Kopfhörer-Segment des Unternehmens stellen wir euch heute den K323 XS mit dem Zusatz „i“ im Namen, sprich, einer Apple-kompatiblen Produktvariante, vor. Gegenwärtig ist der AKG K323 XS bei Amazon in den Farben schwarz und weiß verfügbar, die jeweils zum Preis von 59,95 Euro (Amazon-Link) erstanden werden können.

Im Lieferumfang des in einer recht einfach gehaltenen rechteckigen Box aus Kunststoff verkauften In-Ear-Kopfhörer befindet sich neben dem Modell selbst auch noch ein kleines Tütchen mit insgesamt acht Silikon-Formstücken, also vier Varianten für verschiedene Gehörgangs-Größen, sowie ein in meinem Falle schwarzer, dünner Zugbeutel aus PU mit lederartigen Strukturen zur Aufbewahrung der In-Ears.

Weiterlesen

Skullcandy Crusher: OverEars mit Monster-Bass für Film- und Game-Liebhaber

Auch wenn das beherrschende Thema des heutigen Tages wohl das zugegebenermaßen enttäuschende Release der neuen iPhone-Generationen ist, haben wir auch noch eine interessante Neuerscheinung auf dem Headphone-Markt ausfindig machen können.

Der OverEar-Kopfhörer Crusher des amerikanischen Labels Skullcandy wurde auf der IFA Anfang September vorgestellt und ist nun als Testgerät bei uns eingetroffen. Wir müssen es gleich vorweg nehmen: Der Crusher ist kein Allerwelts-Kopfhörer, der einer breiten Nutzermasse gefallen könnte, sondern richtet sich an eine spezielle Zielgruppe – dazu aber später mehr.

Erhältlich ist der Skullcandy Crusher in drei verschiedenen Farben: Zwischen schwarz, weiß und rot können sich potentielle Käufer entscheiden. Momentan lässt sich der Kopfhörer nur in der schwarzen Variante bei unserem favorisierten Internetkaufhaus Amazon bestellen, dort werden 111,49 Euro (Amazon-Link) bei kostenloser Lieferung eines externen Shops fällig. Anders verhält es sich auf der offiziellen Skullcandy-Website: Dort zahlt man für alle drei Varianten jeweils 99,99 Euro, und bekommt dazu einen kostenlosen Versand per DHL. Als Zahlungsoptionen werden VISA- und MasterCards sowie PayPal akzeptiert.

Weiterlesen

House of Marley Rise Up: OverEar-Kopfhörer für Bass-Liebhaber

Von House of Marley hatten wir euch schon in der Vergangenheit einige Produkte vorgestellt – nun haben die Macher einen neuen OverEar-Kopfhörer auf den Markt gebracht, den Rise Up.

Mit meinem eigenen Sennheiser Momentum bin ich bislang klangtechnisch sehr gut abgedeckt gewesen. Gleichzeitig interessiert es natürlich auch eine Viel-Musikhörerin wie mich, was andere Hersteller imstande sind zu leisten. Somit kommt der House of Marley Rise Up gerade recht.

Der OverEar-Kopfhörer ist derzeit in vier verschiedenen Farb- und Materialvarianten zu haben, die bei unserem favorisierten Internetkaufhaus Amazon für etwa 140 Euro zu haben sind. Mit diesem Kaufpreis liegt der Rise Up selbstverständlich nicht in einer Preiskategorie wie mein Sennheiser Momentum – ein direkter Vergleich muss damit auch ausfallen. Die Hersteller von House of Marley waren so nett und haben uns einen Rise Up in der „Saddle“-Variante (Amazon-Link), die graues Leinen mit mittelbraunen Nähten und Ohrpolstern vereint, zur Verfügung gestellt, die derzeit bei Amazon mit 145,84 Euro bezahlt werden muss. Außerdem stehen noch die Modelle „Carmel“ (Amazon-Link) in beige/senf, „Blue Denim“ (Amazon-Link) aus blauem Stoff, sowie „Rasta“ (Amazon-Link) in schwarz mit jamaikanischer Flaggenapplikation bereit.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de