Bildwörterbuch und Weltübersetzer: Zwei praktische Sprachführer aktuell für 49 Cent

Der Jourist Verlag bietet aktuell zwei seiner Apps für schlanke 49 Cent am. Damit kann man jeweils mehr als 7 Euro sparen.

Ihr wollt zusammen mit dem Rest der Familie den Wortschatz für den kommenden Urlaub im Ausland verbessern? Mit dem Jourist Bildwörterbuch (App Store-Link) ist das kein Problem, denn schließlich sagen Bilder mehr als 1000 Worte. Heute gibt es die Universal-App für iPhone und iPad im Angebot, statt 7,99 Euro zahlt ihr nur 49 Cent.

Weiterlesen

Jourist Bildwörterbuch im Angebot: Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

Ihr wollt zusammen mit dem Rest der Familie den Wortschatz für den kommenden Urlaub im Ausland verbessern? Mit dem Jourist Bildwörterbuch ist das kein Problem.

Die im September des vergangenen Jahres erschienene App Jourist Bildwörterbuch (App Store-Link) hatte wir schon mehrfach in den News. Nach der initialen Vorstellen gab es die praktische Universal-App für iPhone und iPad vor einigen Wochen bereits für 3,99 Euro zum halben Preis im Angebot. Heute ist das Jourist Bildwörterbuch noch ein bisschen günstiger erhältlich, denn es kostet aktuell nur 2,99 Euro. Zudem gab es vor einigen Tagen ein Update mit einigen Verbesserungen.

Weiterlesen

Jourist Bildwörterbuch: Offline-Version mit 120.000 Begriffen zum halben Preis

Ab sofort ist das Jourist Bildwörterbuch auch als Offline-Version verfügbar. Wir stellen euch die praktische Vokabel-App vor.

Wie heißt der Autoscheinwerfer auf Englisch, wie das Nudelholz auf Russisch und wie bezeichnet man einen Einkaufswagen auf Französisch? Diese und andere Fragen werden im Jourist Bildwörterbuch (App Store-Link) einfach und verständlich erklärt. Die kürzlich veröffentlichte Universal-App für iPhone und iPad gibt es derzeit zum halben Preis: Statt 7,99 Euro kostet die praktische Anwendung nur 3,99 Euro.

Bereits die reinen Fakten klingen sehr vielversprechend. Der Jourist Bildwörterbuch ist in Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Russisch verfügbar, wobei alle 120.000 Begriffe von menschlichen Sprechern vertont wurden. Und was darf in einem Bildwörterbuch nicht fehlen? Richtig, die Bilder. Davon gibt es in der App über 4.500 Stück.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de