Jurassic World – Das Spiel: Freemium-Game zum Züchten und Bekämpfen von Dinosauriern

Die Jurassic Park-Filme sind sicherlich den meisten ein Begriff. mit Jurassic World – Das Spiel kann man sich nun als Dinopark-Besitzer betätigen.

Apple bewirbt das Freemium-Spiel Jurassic World – Das Spiel (App Store-Link) aktuell in der Kategorie „Die besten neuen Spiele“, wo es im Schnitt 4 von 5 möglichen Sternen von den Nutzern für das Aufbau- und Kampf-Spiel gibt. Die 319 MB große Universal-App erfordert zur Installation zudem iOS 7.0 oder neuer und steht in deutscher Sprache bereit, auch eine Anpassung an das Display von iPhone 6 und 6 Plus wurde bereits realisiert. Beachten sollte man allerdings, dass vor dem ersten Start der App weitere Inhalte, die nochmals ca. 200 MB in Anspruch nehmen, heruntergeladen werden müssen – ein Download im WLAN-Netzwerk ist daher von Vorteil.

In Jurassic World – Das Spiel hat man gleich mehrere Aufgaben zu verwalten: So betätigt man sich als Besitzer eines Dinoparks nicht nur mit dem Aufbau und der Erweiterung von diesem, sondern hat auch Dinosaurier zu züchten, sie zu füttern, das Futter herzustellen, die Dinos genetisch zu erweitern und sie gegen andere Tiere in einer Arena kämpfen zu lassen. Die App ist sozusagen der Vorbote des Mitte Juni im Kino anlaufenden Films mit dem gleichen Titel.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de