Men’s Health Fitness-Timer: Optimales Training mit richtiger Zeitmessung

Mit dem Men’s Health Fitness-Timer kann man sein Training zeitlich perfekt abstimmen und so optimieren.

Gerade bei sportlichen Aktivitäten kommt es bei vielen Sportarten und Übungen besonders auf die Zeit an. Wie lange macht man eine bestimmte Übung? Wie lange sollen die Pausen zwischen den Belastungen sein? Men’s Health Fitness-Timer (App Store-Link) kostet 2,69 Euro und steht mit einer Downloadgröße von rund 10 MB,für das iPhone zur Verfügung. Benötigt wird mindestens iOS 5.0 oder neuer. Die App soll das Training unterstützen, indem sie den zeitlichen Ablauf bei Übungen bestimmt und den Benutzer darüber informiert.

Im Men’s Health Fitness-Timer sind bereits einige Zeitintervalle voreingestellt, die man entweder direkt nutzen oder nach seinen Wünschen anpassen kann. Die vier Rubriken der zeitlichen Intervalle sind Tabata, Intervall, Stoppuhr und Countdown. Im Bereich Tabata und Intervall findet man bereits zeitliche Vorgabe, die man direkt nutzen kann. Tabata eignet sich für ein Hochintensitätstraining, während man sich im Intervall langsamer an seine Hochleistung herantasten kann. Der Bereich Stoppuhr enthält eine für Läufer praktische Stoppuhr mit Rundenfunktion, während bei der Countdownfunktion eine eingestellte Zeit runterläuft inklusive Warm-Up-, Trainings- und Cool-Down Phase.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de