Math 42 & MyDog365 stürmen mit TV-Unterstützung die Download-Charts

Gestern Abend waren gleich zwei Apps in der VOX-Fernsehsendung „Die Höhle der Löwen zu sehen“: Math 42 und MyDog365.

Auch wenn ich gestern Abend lieber Fußball geschaut habe, musste ich heute morgen nach einem Blick in den App Store auch in die VOX-Mediathek schauen. Denn dass Math 42 und MyDog365 an der Spitze der Download-Charts stehen, kann eigentlich nur einen Grund haben: „Die Höhle der Löwen“. Ich lag nicht falsch: Die Apps, die wir euch bereits bei uns im Blog vorgestellt haben, waren im Fernsehen auf der Suche nach Investoren.

Math 42 (App Store-Link) ist bereits seit zwei Jahren im App Store verfügbar. Die Universal-App für iPhone und iPad löst nicht nur mathematische Gleichungen, sondern erklärt auch sämtliche Zwischenschritte. Math 42 kann Terme umformen, vereinfachen, zusammenfassen, faktorisieren oder binomisch zerlegen, Polynome lassen sich normieren, dividieren oder in Normalform bringen. Auch eine komplette Kurvendiskussion ist möglich: Es werden Ableitungen gebildet, mit samt Produkt- und Kettenregeln, Potenzen, Wurzeln und mehr. Zum Abschluss ist natürlich auch eine grafische Darstellung möglich.

Weiterlesen

MyDog365: Die App für alle Hundebesitzer?

Vor rund zwei Monaten gab es bei MyDog365 ein großes Update. Wir stellen die App für alle Hundebesitzer ausführlicher vor.

Zunächst einmal muss ich mich dafür entschuldigen, dass ich in diesem Artikel möglicherweise großen Unsinn schreibe. Ich habe nämlich keinen Hund, sondern nur eine Katze. Der große Vorteil aus meiner Sicht: Man wird nicht abgeschleckt, wenn man nach Hause kommt und muss bei Regen kein Gassi gehen. Die wesentlichen Unterschiede zwischen Hunden und Katzen findet ihr übrigens in diesem netten Video.

Mit der App hat das aber nun wirklich nichts zu tun. MyDog365 (App Store-Link) steht kostenlos für iPhone und iPad bereit und wurde vor zwei Wochen grundlegend aktualisiert. Die Entwickler haben die Werbung aus ihrer App verbannt und bieten stattdessen eine Premium-Mitgliedschaft an, dazu aber später mehr.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de