N.O.V.A. 2: Nur heute für 79 Cent

Auch Gameloft feiert den Valentinstag und bietet viele Spiele für 79 Cent an. Ein Spiel durften sogar die Nutzer bestimmen.

Die Wahl ist sehr eindeutig ausgefallen: Mit über 2.000 Stimmen haben sich die Facebook-Nutzer auf der Gameloft-Seite für N.O.V.A. 2 entschieden, das nur heute für 79 Cent zu haben ist. Normalerweise kostet das erst im Dezember erschienene Spiel 5,49 Euro, ihr könnt also richtig sparen.

N.O.V.A. 2 zählt zu einem der besten Action-Shooter auf dem iPhone und iPad, mit einer Wertung von durchschnittlich vier Sternen gefällt es den Nutzern richtig gut, die iPad-Version hat sogar noch einen halben Stern mehr bekommen. Auch uns konnte der Titel überzeugen, den Testbericht könnt ihr hier finden.

Was wir sehr schade finden: Es ist anscheinend nur die iPhone-Version des Spiels reduziert, die iPad-Besitzer schauen in die Röhre: Hier kostet der Titel weiterhin 5,49 Euro. Unverständlich…

Wir hoffen, dass ihr noch etwas Guthaben auf eurem iTunes-Konto habt, denn heute kann richtig gespart werden. Zur Erinnerung: Gameloft hat 13 weitere Spiele reduziert, die besten Empfehlungen haben wir hier zusammengefasst. Und auch die deutschen Entwickler lassen sich nicht lumpen, die besten Schnäppchen der AppsForSale-Aktion findet ihr hier.

Weiterlesen

N.O.V.A. 2: Egoshooter mit langem Spielspaß

Noch nicht allzu lange befindet sich das Spiel N.O.V.A. 2 im App Store. Wir haben uns die Gameloft-App einmal genauer angesehen.

Fangen wir direkt mit einem Kritikpunkt an. Leider ist es bei Gameloft-Spielen üblich, dass es keinen Universal-App Support gibt und man somit die App zweimal kaufen muss, wenn man sie auf iPad und iPhone spielen möchte. Auch eine deutsche Sprachausgabe sucht man vergebens. Immerhin hat Gameloft für Untertitel gesorgt und die kompletten Menüs eingedeutscht.

Hat man sich dazu entschieden 5,49 Euro für den zweiten Teil für N.O.V.A. auszugeben, bekommt man beim Start des Spieles einen kleinen Trailer gezeigt. Insgesamt sind sechs Jahre vergangen und die Menschheit befindet sich in einem Bürgerkrieg zwischen der Regierung und der selbsternannten Allianz. Aber Kal Wardin möchte daran was ändern, aber das kann er nur, wenn man ihm hilft.

In 12 gefährlichen Leveln lauern viele Gefahren, die bekämpft werden müssen. Dabei stehen über zehn Waffentypen zur Verfügung: Pistole, Sturmgewehr, Pumpgun, Raketenwerfen und viele andere. Außerdem wurde die Künstliche Intelligenz der Gegner für ein noch besseres Kampferlebnis weiterentwickelt. Neue Waffen findet ihr im Laufe des Spiels immer wieder in der Umgebung, das gleiche gilt für Munition. Einfach aufsammeln und benutzen, ganz einfach. Später nehmt ihr sogar selbst Platz in großen Maschinen und ballert herum, was das Zeug hält.

Im Einzelspielermodus erhält man am Anfang eine Einführung in das Spiel und wie die Steuerung funktioniert, danach geht es nahtlos in die erste Mission über, in der man gleich eine Vielzahl an verschiedenen Gegnern ausschalten muss. Hier zeigt sich bereits die große Abwechslung: Immer wieder tauchen neue Gegner auf, die man vorher noch nicht bekämpft hat. Die Spanne reicht hier von einfachen Soldaten bis zu großen Maschinen.

Wem das noch zu langweilig ist, sollte lieber in den Multiplayermodi wechseln. Es gibt fünf Modi: Jeder gegen jeden, Team-Deathmatch, Fahne erobern, Freeze Tag und Instagib. Insgesamt können weitere neun Spieler einem Spiel beitreten, was bedeutet, dass maximal zehn Leute gegeneinander spielen können. Um überhaupt online spielen zu können, wird ein Gameloft LIVE! Account benötigt. Dieser kann auch direkt in der App erstellt werden.

Die Grafik des Spieles hat sich zum Vorgänger nochmals verbessert, denn diesmal wird auch das Retina-Display des iPhone 4 unterstützt. Für iPhone-Verhältnisse ist die Umgebung wirklich sehr schön gestaltet, wenn auch nicht ganz so schön wie in Infinity Blade, wo man auf die Unreal-Engine setzt. Der integrierte Sound passt zum Gameplay und wird nicht als nervend wahrgenommen. Das Spiel N.O.V.A. 2 – Near Orbit Vanguard Alliance bietet auf jeden Fall viel und langen Spielspaß. Sowohl die iPhone-Variante als auch die iPad-Version kosten jeweils 5,49 Euro.

Weiterlesen

Angespielt: N.O.V.A. 2 HD von Gameloft

Bevor wir euch morgen einen Testbericht und ein Urteil empfehlen, gibt es heute bereits ein kleines Video vom neuen N.O.V.A. 2. Gespielt haben wir die erste Mission in der HD-Version für das iPad, eine iPhone-Version des Gameloft-Spiels ist natürlich auch verfügbar. Preislich liegen beide Versionen gleichauf: Ihr müsst jeweils 5,49 Euro bezahlen.

Weiterlesen

Neue Spiele-Hits: N.O.V.A. 2, Shadow Guardian, Real Racing 2

Am heutigen 16. Dezember gibt es für uns iPhone-Zocker richtig viel Stoff, mit dem sich auch Weihnachten ertragen lassen sollte.

Gleich drei neue Spiele-Kracher wollen wir euch heute Morgen auf einen Schlag vorstellen. Den Anfang machen wir mit N.O.V.A. 2, dem neuen Action-Kracher aus dem Hause Gameloft. Schon der Vorgänger war ein echter Erfolg, nun haben die Entwickler noch eine Schippe drauf gelegt und das Spiel weiter verbessert.

Im Spiel sind sechs Jahre seit der ersten Episode vergangen, die Menschheit befindet sich in einem Bürgerkrieg. Die Welt rettet ihr übrigens in zwölf Missionen, Waffen gibt es sogar noch mehr – von der Pistole bis zum Raketenwerfer ist alles mit dabei.

Richtig zur Sache geht es online. Hier könnt ihr in fünf Spielmodi gegen bis zu neun andere Spieler antreten. Auf zehn Karten können zum Beispiel Capture the Flag oder Deathmatch gespielt werden. Von uns leider noch nicht angetestet, preislich mit 5,49 Euro fair. Die iPad-Version sollte in Kürze folgen.

Vom neuen Shadown Guardian die HD-Version für das iPad sogar schon fertig, kostet aber 7,99 Euro. Auch in diesem neuen Gameloft-Titel geht es actionreich zur Sache, allerdings nicht ganz so futuristisch. Grafisch muss sich aber auch dieses Spiel nicht verstecken, dass auf den Screenshots ein wenig wie Tom Raider mit einer männlichen Hauptfigur aussieht.

Die Rennsportfreunde unter uns haben auf Real Racing 2 gewartet. Auch das Spiel von Firemint ist heute erschienen, kostet 7,99 Euro und bietet unter anderem 30 verschiedene Fahrzeuge. Nach den ersten Testrunden hat uns vor allem die frei einstellbare Schwierigkeit und das Schadensmodell gefallen. Im Online-Multiplayer kommt es leider zu größeren Lags, aber man weiß auch nie, wie gut die Verbindung der Mitspieler ist (Stichwort UMTS).

Weiterlesen

Trailer: N.O.V.A. 2 erscheint am Donnerstag

Angekündigt war es bereits, jetzt gibt es weitere Informationen: N.O.V.A. 2 von Gameloft wird am 16. Dezember erscheinen. iPad- und iPhone-Besitzer können sich auf ein Action-Spiel der Extraklasse gefasst machen. Einen neuen Trailer haben wir für euch eingebettet. Beim Preis tippen wir auf 5,49 Euro. Weitere Eindrücke zum Spiel gibt es im angehängten Ingame-Trailer.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de