Noon Pacific: Wöchentlich neue Playlists mit zehn von Musikblogs ausgewählten Gratis-Songs

Ihr wollt neue Musik entdecken, ganz unkompliziert und kostenlos? Dann werft einen Blick auf die iOS-App Noon Pacific.

Noon Pacific (App Store-Link) lässt sich als Universal-App sowohl auf dem iPhone und iPod Touch als auch auf dem iPad nutzen. Der Download der 6,4 MB großen Anwendung kann auf alle Geräte erfolgen, die mindestens über iOS 8.2 oder neuer verfügen. Auf eine deutsche Lokalisierung muss verzichtet werden, dafür gibt es aber bereits eine Anpassung an das Display der iPhone 6-Modelle.

Noon Pacific sieht sich als eine einfache Möglichkeit, neue Musik für sich zu entdecken. Dazu stellt der Entwickler Clark Dinnison in jeder Woche, genauer gesagt am Montag um 12 Uhr mittags (Pacific Time), eine Playlist mit insgesamt 10 Tracks bereit, die kostenfrei angehört werden können. Mittlerweile verfügt Noon Pacific bereits über eine Sammlung von aktuell 137 Playlists – man bekommt also ganze 1.370 Tracks gratis zum Anhören.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de