NuDock: Crowdfunding-Kampagne endet in Erpressungsversuch

Auch wir haben lange an dieses Projekt geglaubt, doch nun scheint das NuDock endgültig Geschichte zu sein – der Hersteller legt noch einmal mit einer versuchten Erpressung nach.

Dass es bei Crowdfundinng-Kampagnen auch mal ein wenig länger dauert, ist keine große Überraschung: Die Firmen starten mit einem kleinen Kapital, haben kaum Erfahrung und müssen oft einen große Ansturm bewältigen. Daher haben wir auch kein Problem damit, wenn sich die Auslieferung der Produkte um ein paar Wochen oder Monate verzögert. Nach der letzten Mail des NuDock-Teams ist aber auch bei uns der Geduldsfaden gerissen, zumal man jetzt sogar schon von einer versuchten Erpressung sprechen kann.

Weiterlesen

Auf Lager: NuDock für iPhone und Apple Watch erreicht deutschen Markt

Das NuDock für iPhone und Apple Watch inklusive einer LED-Leselampe ist ab sofort auch in Deutschland erhältlich – bei Notebooksbilliger hat genügend Exemplare auf Lager.

Ob sich die lange Wartezeit gelohnt hat? Wir wissen es nicht. Obwohl wir das Projekt bereits im Frühjahr bei Indiegogo unterstützt haben, warten wir weiterhin auf unser NuDock für das iPhone und die Apple Watch. Mehr Erfolg hatte appgefahren-Leser Tobias, der das NuDock in dieser Woche bereits bei Notebooksbilliger bestellt und bereits erhalten hat. Der bekannte Online-Shop verkauft das multifunktionale Dock in Spacegrau inklusive Versand für 183,99 Euro. Ob sich dieser stolze Preis lohnt?

  • NuDock beim Notebooksbilliger für 179 Euro (zum Shop)

„Das ist ein sehr, sehr edles Teil! Ich habe es neben mein MacBook in Spacegrau auf den Schreibtisch gestellt. Es passt von der Farbe her auch super zum iPhone und der Apple Watch. Es ist teuer, aber die Qualität stimmt. Ein tolles Licht und dazu der mobile Akku, das ist wirklich klasse“, schreibt Tobias in seiner Mail an uns.

Weiterlesen

Apple Watch: Vier coole Docks für Schreibtisch & Nachttisch

Die Apple Watch will jeden Tag aufgeladen werden. Wir stellen euch die passenden Docks vor.

Es ist unglaublich aber wahr: Mein werter Kollege Freddy hat es in dieser Woche geschafft, die Apple Watch zwei Tage am Stück ohne Laden zu verwenden. Okay, viel gemacht hat er damit nicht, eine Stunde Workout sowie ein paar Nachrichten hat er der Uhr zugemutet, bevor ihr am Abend des zweiten Tages endgültig der Saft ausging. Da man die Apple Watch nachts ohnehin ablegt, kann man sie auch gleich aufladen. Wir stellen euch in diesem Artikel vier praktische Docks vor, mit denen ihr die Uhr aufladen könnt. Alle haben eines gemeinsam: Es wird das mitgelieferte Ladekabel verwendet.

Weiterlesen

NuDock: Nachttischlampe mit Dock für Apple Watch & iPhone

Das Ziel ist bereits locker übertroffen: Das Nachttisch-Dock NuDock wird ab Juli ausgeliefert.

Update: Falls ihr den Artikel heute Morgen im Bestelltrubel verpasst habt, hier noch eine kleine Erinnerung. Der Sonderpreis von gut 140 Euro inklusive Versand für das NuDock und dem zusätzlichen NuStand zum Nulltarif gilt nur noch bis zum Ende des Tages.

Es besteht kein Zweifel daran, dass man die ab heute bestellbare Apple Watch jede Nacht aufladen muss, wenn man sie am Tag darauf verwenden möchte. Apple bietet nur ein einfaches Ladekabel an, das ist auf dem Nachttisch weder besonders praktisch noch ästhetisch. Zubehör-Hersteller wie Twelve South haben bereits Docks angekündigt, doch ein Projekt auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo hat uns besonders begeistert: NuDock.

Wir haben uns bereits am Mittwoch zwei Exemplare des NuDock bestellt, heute könnt ihr noch von einem Vorteilsangebot profitieren. Für gut 140 Euro bekommt man die sogenannte NuDock Power Station Lamp und ein zusätzliches NuStand gratis dazu.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de