Online-Banken mit App im Vergleich: N26, Kontist & o2 Banking

Wie schlagen sich eigentlich die neuen Online-Banken im Vergleich und auf welche Details muss man achten?

N26 Business Black spaces

Am Wochenende hat sich appgefahren-Leser Marco mit einer Frage an uns gewandt: Welche Online-Bank mitsamt App können wir empfehlen? Auf welche Details muss man achten? Genau mit diesen Fragen wollen wir uns in diesem Artikel näher beschäftigen und euch hoffentlich mit allen wichtigen Informationen versorgen.

Weiterlesen

o2 Banking: App-Konto mit MasterCard hat weniger Restriktionen als Number 26

Auf der Suche nach einer Alternative zur ab November kostenpflichtigen Postbank habe ich heute einen Blick auf o2 Banking geworfen.

Ich bin erst vor etwas mehr als einem Jahr mit meinem Konto zur Postbank gewechselt. Bisher war das Girokonto dort kostenlos, ab November wird eine Gebühr von 3,90 Euro pro Monat fällig. Das ist genau so viel wie ein Bier im Stadion oder ein Eisbecher im Lieblingscafe. Sonntags bekommt der Bäcker mehr Geld von mir. Und trotzdem sind diese 3,90 Euro pro Monat eine Gebühr, auf die ich liebend gerne verzichten möchte.

Weiterlesen

o2 Banking: Telefónica startet mobiles Bankkonto

o2 Banking wurde im Mai angekündigt und hat es nun offizielle in den App Store und Google Play Store geschafft.

Erst vor wenigen Tagen hat das moderne iPhone-Konto N26 (zuvor Number26) eine Banklizenz erhalten, jetzt startet Telefónica Deutschland ebenfalls mit einer Konto-App durch. o2 Banking bietet Überweisungen per Mobilfunknummer, kleinere Sofortkredite, umfangreiche Sicherheitsfeatures und vieles mehr. Zusätzlich erhalten o2-Kunden je nach Nutzung von o2 Banking ein monatliches Extra-Datenvolumen von bis zu 1 GB.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de