macOS High Sierra: Microsoft Office für Mac 2011 wird nicht mehr unterstützt

Auch auf meinem MacBook ist noch das gute alte Office für Mac 2011 installiert. Mit der Einrichtung von macOS High Sierra dürfte dann jeglicher Support erlöschen.

Wie Microsoft jüngst in einem veröffentlichten Support-Dokument berichtet, wird Office für Mac 2011 nicht länger als unterstützt bezeichnet. Wer demnach beruflich oder privat auf die Nutzung der Redmonder Office-Suite angewiesen ist, sollte nach der Installation von macOS High Sierra auf die neueren Versionen von MS Office umsteigen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de