Anker MagGo Powerbank jetzt auch mit Popsocket verfügbar Ab 65,99 Euro

Ab 65,99 Euro

Die Anker MagGo Powerbank mit 5000 mAh und MagSafe-Support kostet 49,99 Euro und liefert im Notfall eine extra Portion Strom. Nun gibt es die MagGo Powerbank auch mit einem Popsocket auf der Rückseite, um für einen besseren Halt zu sorgen. Die Kombination ist mit 65,99 Euro für die schwarze Variante und 69,99 Euro für die weiße und blaue Version deutlich teurer.

Weiterlesen


PopSockets im Angebot: Drei kaufen und nur zwei bezahlen Praktischer Griff für die Smartphone-Rückseite

Praktischer Griff für die Smartphone-Rückseite

Okay, ich rücke mit der Wahrheit raus: Ich habe noch nie einen PopSocket benutzt. Und ich würde mit einen dieser Knubbel wohl auch niemals auf die Rückseite meines iPhones kleben. Ich verstehe zwar, dass man das iPhone in manchen Situationen besserer und sicherer halten kann, für mich ist so ein PopSocket aber definitiv nichts.

Weiterlesen

PopPower: Qi-Ladegerät für Smartphones mit PopSocket vorgestellt Trotz Halterung drahtlos laden

Trotz Halterung drahtlos laden

Es ist ziemlich erstaunlich, wie verbreitet die Handy-Halterung PopSockets ist. Ich kann mit dem Ring an der Rückseite des iPhones nicht wirklich etwas anfangen, sehe aber immer wieder Nutzer mit einem solchen Gadget. Diese dürfen sich jetzt über ein Qi-Ladegerät freuen, für die sie den kleinen Helfer nicht immer erst von der Rückseite des Smartphones entfernen müssen.

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de