ProCam 2: Foto- und Video-App für iPhone & iPad auf 99 Cent gesenkt

Foto-Freunde können heute die Applikation ProCam 2 vergünstigt aus dem App Store laden.

Foto-Apps sind im App Store sehr beleibt. Neben Camera+ ist auch ProCam 2 eine klare Empfehlung auf diesem Gebiet. Die iPhone- (App Store-Link) als auch iPad-Version (App Store-Link) wird aktuell mit ordentlichem Rabatt verkauft und kostet jeweils nur noch 99 Cent statt 2,99 Euro – leider handelt es sich um nicht um eine Universal-App.

Im Fotomodus kann man neben einer Einzelaufnahme auch einen Nacht- und AntiShake-Modus mit einstellbarer Empfindlichkeit aktivieren, auch Serienbilder, ein Selbstauslöser, eine automatische Aufnahme bei Gesichtserkennung und ein Auslösen per Geräusch sind möglich. Ähnlich wie in der nativen Kamera-App von Apple stehen dem Nutzer 20 Live-Filter mit Retro-Touch zur Verfügung. Nebenbei findet sich eine separate Fokus- und Belichtungsauswahl mit optionaler Sperre, eine verlustfreie Bildqualität und bei Bedarf eine jpg-Komprimierung in drei Stufen. Dazu stehen vier Belichtungszeiten von 1/8s, 1/4s, 1/2s und 1s bereit.

Weiterlesen

ProCam 2: Foto- und Video-App für iPhone & iPad jetzt gratis

Die sonst 3 Euro teure Universal-App ProCam 2 wird heute gratis im App Store angeboten.

Foto- und Video-Apps gibt es im App Store wirklich reichlich. Einer der besseren Vertreter ist jedenfalls ProCam 2 (iPhone/iPad), das heute für iPhone und iPad verschenkt wird. Mit der App könnt ihr Fotos und Videos im Handumdrehen aufwerten.

Im Fotomodus kann man neben einer Einzelaufnahme auch einen Nacht- und AntiShake-Modus mit einstellbarer Empfindlichkeit aktivieren, auch Serienbilder, ein Selbstauslöser, eine automatische Aufnahme bei Gesichtserkennung und ein Auslösen per Geräusch sind möglich. Ähnlich wie in der nativen Kamera-App von Apple stehen dem Nutzer 20 Live-Filter mit Retro-Touch zur Verfügung. Nebenbei findet sich eine separate Fokus- und Belichtungsauswahl mit optionaler Sperre, eine verlustfreie Bildqualität und bei Bedarf eine jpg-Komprimierung in drei Stufen. Dazu stehen vier Belichtungszeiten von 1/8s, 1/4s, 1/2s und 1s bereit.

Weiterlesen

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW5.15)

In dieser Woche hat die Apple-Redaktion keine einzige App als „unser Tipp“ markiert. Ein paar Favoriten aus dem App Store haben wir aber dennoch auf Lager.

appgefahrens iPhone-App der Woche – Near Lock: Per iPhone-App samt Mac-Companion lässt sich der eigene Mac nur durch Annäherung entsperren, wenn man sich vom Mac entfernt, wird dieser automatisch gesperrt. Die Verbindung wird per Bluetooth 4.0 aufgebaut. Wenn die App auch im Hintergrund laufen soll, muss die Pro-Version für 3,99 Euro freigeschaltet werden. Gerade wenn man in größeren Büros arbeitet, darf man sich dank Near Lock aber über etwas mehr Komfort und Sicherheit freuen. (iPhone, kostenlos)

Weiterlesen

ProCam 2: Aktuell kostenlose Foto- und Video-App für iPhone & iPad

Reduzierte Apps soweit das Auge reicht. Weiter geht es mit ProCam 2.

An Tagen wie diesen gibt es Grund zur Freude. Im App Store gibt es zahlreiche Rabatt-Aktionen. Auch ProCam 2 (iPhone/iPad) ist für iPhone und iPad kostenlos. Hierbei handelt es sich um eine Foto- unf Video-App, mit der ihr eure Fotos und Filme aufwerten könnt.

Ja, Apps, mit denen ihr Fotos und Videos bearbeiten könnt, gibt es zuhauf. Wer seinen Favoriten noch nicht gefunden hat, kann heute ProCam 2 kostenlos ausprobieren. Die Foto-App kann nicht nur Bilder bearbeiten, sondern wartet auch mit einer Vielzahl an Funktionen im Videobereich auf.

Im Fotomodus kann man neben einer Einzelaufnahme auch einen Nacht- und AntiShake-Modus mit einstellbarer Empfindlichkeit aktivieren, auch Serienbilder, ein Selbstauslöser, eine automatische Aufnahme bei Gesichtserkennung und ein Auslösen per Geräusch sind möglich. Ähnlich wie in der nativen Kamera-App von Apple stehen dem Nutzer 20 Live-Filter mit Retro-Touch zur Verfügung. Nebenbei findet sich eine separate Fokus- und Belichtungsauswahl mit optionaler Sperre, eine verlustfreie Bildqualität und bei Bedarf eine jpg-Komprimierung in drei Stufen. Dazu stehen vier Belichtungszeiten von 1/8s, 1/4s, 1/2s und 1s bereit.

Weiterlesen

ProCam 2: Kamera und Foto-Editor erhält größeres Update auf Version 3.0

Wer sich nicht auf die bereits vorinstallierte Kamera-Applikation von Apple verlassen will, findet genügend Alternativen im Store. Eine davon, ProCam 2, hat nun ein Update spendiert bekommen.

ProCam 2 ist auch bei uns sehr positiv aufgenommen worden, bietet die App doch so einige hilfreiche Funktionen, die es in der Apple-Kamera-App nicht gibt. Zwar wird mit iOS 8 auch dieses Manko zumindest in Teilen weiter ausgemerzt, allerdings sind auch die Entwickler von Dritt-Apps findig – wie Samer Azzam, der Developer von ProCam 2, beweist.

Erst vor etwas mehr als einem Monat wurden neue Features für ProCam 2 bereitgestellt, nun gibt es erneut ein Update auf Version 3.0 der beliebten Kamera-Applikation. Zum Preis von jeweils 1,99 Euro lassen sich die beiden iPhone– und iPad-Apps auf eure iDevices laden. Für die Installation sollte man neben 27 Mb an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 7.0 oder neuer mitbringen.

Weiterlesen

ProCam 2: Foto-App jetzt mit Echtzeit-Videofilter & Gratis-Aktion

Mit ProCam 2 gibt es einen weiteren und aktuell kostenlosen Anwärter für euren Foto-Ordner.

ProCam 2 (iPhone/iPad) hat heute nicht nur ein Update erhalten, sondern wird auch kostenlos zum Download angeboten. Für iPhone und iPad liegen separate Versionen vor, die beide aktualisiert und im Pries gesenkt wurden. Der Download ist knapp 35 MB groß und erfordert mindestens iOS 7.

Version 2.9 bringt einige neue Funktionen und Filter mit. Unter anderem können jetzt Videofilter in Echtzeit verwendet werden, auch die manuelle Belichtung ist ab sofort möglich. Ebenfalls wurde der Weißabgleich und die Sättigungskontrolle hinzugefügt. Die neuen Features sind nur auf dem iPhone 5 oder iPad mini Retina oder neuer verfügbar. Schon jetzt haben die Entwickler angekündigt, weitere Updates in naher Zukunft nachzuliefern.

ProCam 2 verfügt nicht nur im Foto-, sondern auch im Videobereich über eine Vielzahl von Funktionen. Zwar kommt die App mit einem sehr schlichten, funktionalem Design daher, aber hinter den wenigen Buttons verbergen sich eine Fülle von Optionen und Einstellungsmöglichkeiten.

Weiterlesen

ProCam 2: Kostenlose Foto-App inklusive Bildbearbeitung für iPhone und iPad

Mit ProCam 2 gibt es heute eine App als Gratis-Angebot, mit der ihr eure Fotos bearbeiten könnt.

Apps zur Bildbearbeitung gibt es zahlreiche. ProCam 2 (iPhone/iPad) wird aktuell zum Nulltarif angeboten und kann getrennt auf iPhone und iPad installiert werden. Die sonst 99 MB großen Applikationen sind rund 40 MB schwer und setzen ein Gerät mit iOS 7 voraus.

ProCam 2 verfügt nicht nur im Foto-, sondern auch im Videobereich über eine Vielzahl von Funktionen. Zwar kommt die App mit einem sehr schlichten, funktionalem Design daher, aber hinter den wenigen Buttons verbergen sich eine Fülle von Optionen und Einstellungsmöglichkeiten.

Im Fotomodus kann man neben einer Einzelaufnahme auch einen Nacht- und AntiShake-Modus mit einstellbarer Empfindlichkeit aktivieren, auch Serienbilder, ein Selbstauslöser, eine automatische Aufnahme bei Gesichtserkennung und ein Auslösen per Geräusch sind möglich. Ähnlich wie in der nativen Kamera-App von Apple stehen dem Nutzer eines iPhone 5, 5s und 5c und des iPod Touch 5G insgesamt 20 Live-Filter mit Retro-Touch zur Verfügung. Nebenbei findet sich eine separate Fokus- und Belichtungsauswahl mit optionaler Sperre, eine verlustfreie Bildqualität und bei Bedarf eine jpg-Komprimierung in drei Stufen. Dazu stehen vier Belichtungszeiten von 1/8s, 1/4s, 1/2s und 1s bereit.

Weiterlesen

(Update) ProCam 2: Foto- und Video-App für alle iPhoneographen zum günstigen Einstiegspreis

Die Kamera des aktuellen iPhone 5s gibt so einiges her: Gut, dass es Entwickler gibt, die noch mehr aus dieser herausholen – so geschehen im Fall der Neuerscheinung ProCam 2.

Update am 6. Dezember: Heute kann man die Applikation erstmals kostenlos laden. Einfach mal ausprobieren, wenn noch Platz im Foto-Ordner ist.

Artikel vom 1. November: Der Developer Samer Azzam hat bereits mit der Vorgängerversion der ProCam 2 insbesondere im amerikanischen App Store sehr gute Bewertungen eingefahren. Wir waren daher gespannt und haben uns den Nachfolger angesehen, der momentan noch zum Launch-Preis von nur 89 Cent auf eure iPhones und iPod Touch geladen werden kann. Mit 22,6 MB nimmt ProCam 2 (App Store-Link) auch nicht allzu viel Speicherplatz in Anspruch – ein Download aus dem mobilen Datennetzwerk ist ebenfalls noch möglich.

Vor der Installation sollte man die Mindestvoraussetzungen beachten: ProCam 2 erfordert zwingend iOS 7 auf euren iDevices, außerdem sind nicht alle Funktionen für ältere Geräte verfügbar. Beispiele dafür sind der SlowMotion-Videomodus, Live-Fotofilter und manuelle Weißabgleichs-, Sättigungs- und Belichtungskorrekturen, die nur für das iPhone 5, 5s und 5c sowie den iPod Touch der 5. Generation bereitstehen.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de