Ab September im Handel: Philips bringt neue vernetzte Gesundheitsgeräte auf den Markt

Neben Herstellern wie Withings und Garmin versucht sich jetzt auch das niederländische Unternehmen Philips mit neuen vernetzten Wellness-Geräten.

Durch den Anstieg chronischer Krankheiten gewinnt das Thema Gesundheit immer mehr an Bedeutung. Aber auch gesunde Menschen, die nicht konsequent gesund leben, oder Risiko-Patienten mit Bluthochdruck oder anderen Krankheiten möchten immer häufiger aktiv Einfluss auf ihren Gesundheitszustand nehmen. Um sie zu motivieren, den berühmten inneren Schweinehund zu überwinden und engagiert einen gesunden Lebensstil zu verfolgen, bringt Philips ab September fünf Gesundheitsgeräte auf den Markt: Eine Gesundheitsuhr, je ein Blutdruckmessgerät für den Oberarm und das Handgelenk, eine Körperanalyse-Waage sowie ein Ohrthermometer.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de