Scanbot: Schicke Scanner-App heute gratis & bald mit Texterkennung

Über den Scanbot haben wir schon mehrfach berichtet, heute kann man die App kostenlos laden. Zudem wird sich in Zukunft einiges tun.

Im App Store gibt es ja mittlerweile genug Apps, mit denen man Dokumente fotografieren und als PDF-Datei auf dem iPhone oder in die Cloud laden kann. Genau das macht auch Scanbot (App Store-Link), verpackt die sinnvollen Funktionen aber in einer sehr schicken Oberfläche und verzichtet auf In-App-Käufe. Auch der Preis von normalerweise 1,79 Euro entfällt heute und selbst wenn ihr schon eine andere App nutzt, lohnt sich der Zuschlag zum Nulltarif.

Wir haben uns mit Firmengründer Frank Thelen über die Zukunft der App unterhalten und haben dabei sehr interessante Informationen rund um Scanbot erhalten. Auf die Frage nach einer Texterkennung lieferte er uns die Antwort: „OCR ist im Beta-Stadium und sobald wir mit der Qualität zufrieden sind, wird es verfügbar sein.“

Weiterlesen

Scanbot: Mobiler Scanner mit vielen, nützlichen Verbesserungen

Den heutigen Tag möchten wir mit einem Artikel über die kürzlich aktualisierte iPhone-App Scanbot beenden.

Der mobile iPhone-Scanner für die Hosentasche namens Scanbot (App Store-Link) wurde vor wenigen Stunden mit einem Update ausgestattet, das nützliche Funktionen integriert. Scanbot wird aktuell mit guten fünf Sternen bewertet, kostet 1,79 Euro und setzt iOS 7 voraus.

In Version 1.2.0 gibt es nützliche Features, die sich die Community gewünscht hat. Ab sofort lässt sich ein benutzerdefinierter Ordner für den automatischen und manuellen Upload wählen, auch ist das Umbennen von bereits erstellten PDF-Dokumenten endlich möglich. Des Weiteren werden im Nachhinein bearbeitete Dokumente erneut hochgeladen, zudem haben sich die Entwickler um eine optimierte Darstellung der PDF-Dokumente gekümmert.

Weiterlesen

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW14.14)

Auch in dieser Woche möchten wir die Apps und Spiele der Woche kurz zusammenfassen – welche Tipps hat die Redaktion von Apple auf Lager?

iPhone-Tipp der Woche – Scanbot: Dokumente scannen, bearbeiten und abspeichern – genau das erledigt der Scanbot zuverlässig. Das zu fotografierende Dokument wird automatisch erkannt und zurechtgeschnitten, außerdem lassen sich alle Scans automatisch in Cloud-Dienste wie Dropbox, OneDrive und mehr laden. Die Qualität ist wirklich gut, die Handhabung einfach und das Layout an iOS 7 angepasst. Falls ihr bisher keinen mobilen Scanner auf eurem iPhone habt, greift zu Scanbot. (iPhone, 89 Cent)

iPhone- und iPad-Spiel der Woche – Monument Valley: Monument Valley ist eine bildschöne Entdeckungsreise für Puzzle-Fans. Ihr beeinflusst während der Reise unterschiedlichste Architekturen und Gebilde, die laut Entwickler von Palästen und Tempeln auf der ganzen Welt inspiriert worden sind. Das vorherrschende Ziel von Monument Valley ist es, die kleine Ida, eine stumme Prinzessin, durch die Umgebungen zu bewegen und sie zum Ziel des jeweiligen Levels zu navigieren. Die Grafiken sind dabei wirklich wunderschön und liebevoll, passend dazu gibt es Gitarren-Akkords, die das Gesamtbild abrunden. (Universal, 3,59 Euro)

Weiterlesen

Scanbot der doo-Macher: Mobiler Scanner mit automatischem Cloud-Upload

Nach dem Aus der doo-Applikationen starten die Entwickler einen neuen Versuch: Mit Scanbot wollen sie einen Erfolg landen – doch die Idee ist nicht neu.

Der neue und wirklich gut gemachte Scanbot (App Store-Link) stammt von der doo GmbH, die erst vor kurzer Zeit den gleichnahmigen Notiz-Service eingestellt hat. Aufgrund einer Finanzspritze von 10 Millionen Euro wurden neue Projekte und Apps versprochen – eine davon ist der neue Scanbot für das iPhone.

Innovative Ideen sehen wir im App Store gerne, dazu gehört ein mobiler Scanner leider nicht. Dennoch müssen wir auch sagen, dass Scanbot neben den vielen Konkurrenten sehr gut zu bedienen und auf iOS 7 abgestimmt ist. Der Download kostet 89 Cent, setzt mindestens iOS 7 voraus und ist 34,1 MB groß.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de