Scanbot: Bezahltes Update mit OCR-Texterkennung

Die für iPhone und iPad erhältliche Scanner-App Scanbot hat heute ein Update erhalten und beherrscht nun auch richtige Texterkennung.

Scanbot Pro

Die meisten Scanner-Apps im App Store machen Fotos von Dokumenten und speichern diese dann als PDF ab. Durchsuchen oder anpassen kann man den Text nicht, man bekommt quasi nur eine digitale Kopie. Mit dem Update auf Version 2.5 bietet Scanbot (App Store-Link) nun eine OCR-Texterkennung, die allerdings mit einem In-App-Kauf in Höhe von 4,49 Euro freigeschaltet werden muss. Die Universal-App selbst ist aktuell zum Sonderpreis von 89 Cent statt 1,79 Euro erhältlich und beinhaltet alle bereits bekannten Basis-Funktionen.


Scanbot Pro, so heißt die per In-App-Kauf erhältliche Erweiterung, beinhaltet zum Start neben der Texterkennung auch eine automatische Benennung von Datei-Namen sowie acht verschiedene Designs für die Benutzeroberfläche. Laut Angaben der Entwickler sollen weitere Premium-Funktionen für das Pro-Paket folgen. Es wäre natürlich klasse gewesen, wenn man nicht erneut bezahlen müsste, auf der anderen Seite muss man auch bedenken, dass die Entwickler ihre Arbeit fortlaufend finanzieren müssen.

Scanbot Pro: OCR liefert überdurchschnittlich gute Ergebnisse

Wir konnten Scanbot Pro schon letzte Woche testen und haben uns selbstverständlich auf die neue OCR-Funktion gestürzt. Die Texterkennung funktioniert in über 60 Sprachen und startet sofort nach dem Speichern eines Dokuments. Die Ergebnis sind allerdings stark von dem Ausgangsobjekt abhängig – bei normal bedrucken Seiten konnten wir gute Ergebnisse erzielen, Schwächen hat die OCR-Texterkennung bei großen Überschriften und schlechter Bildqualität. Perfekt sind die Ergebnisse in den meisten Fällen nicht, aber wir würden sie schon als überdurchschnittlich gut bezeichnen.

Praktisch ist die Funktion, Scans automatisch benennen zu lassen. Man kann nun selbst-erstellte, vordefinierte (Uhrzeit, Jahr, Monat etc.) oder Orts-bezogene (Straße, Stadt, Land etc.) dynamische Platzhalter frei kombinieren, so dass Scanbot die Scans automatisch mit den gewünschten Dateinamen erstellt. Scanbot kann für Dateinamen sogar den aktuellen Ort berücksichtigen, an dem der Scan erstellt wurde.

Neben den praktischen Upload-Funktionen für diverse Cloud-Dienste fehlt in Scanbot eigentlich nur noch eine Ordner-Funktion. Aktuell werden die Scans nur chronologisch geordnet angezeigt, was gerade bei vielen Dokumenten irgendwann unübersichtlich wird.

Anzeige

Kommentare 13 Antworten

  1. Kennt jemand ein OCR Program für Handschriften. Also zum Blatt scannen und Handschrift digitalisieren. Gerne auch für ein anderes OS (Windows).
    thx für jeden suchtip

    1. Ich habe gerade spaßeshalber gegoogelt.
      Mach ma auch.
      Suche nach Handschrift OCR
      Die Auswahl ist nicht gerade klein und Meinungen gut vertreten.

  2. Wenigstens nicht das Abomodel, von dem geredet wurde.
    Werden die Daten zum Scanbot Server geschickt, oder findet das OCR auch ohne Datenverbindung auf dem Gerät statt?

  3. „Scanbot Pro: OCR liefert überdurchschnittlich gute Ergebnisse

    Wir konnten Scanbot Pro schon letzte Woche testen und haben uns selbstverständlich auf die neue OCR-Funktion gestürzt. Die Texterkennung funktioniert in über 60 Sprachen und startet sofort nach dem Speichern eines Dokuments. Die Ergebnis sind allerdings stark von dem Ausgangsobjekt abhängig – bei normal bedrucken Seiten konnten wir gute Ergebnisse erzielen, Schwächen hat die OCR-Texterkennung bei großen Überschriften und schlechter Bildqualität. Perfekt sind die Ergebnisse in den meisten Fällen nicht, aber wir würden sie schon als überdurchschnittlich gut bezeichnen.“

    „überdurchschnittlich gut“ ist also, wenn bei normal bedruckten Seiten „gute“ Ergebnisse erzielt werden und Schwächen bei großen Überschriften und schlechter Bildqualität auftreten?

  4. Pingback: Scanbot: Bezahltes Update mit OCR-Texterkennung « Apfelportal Schweiz
  5. Habe einen normalen Zeitungs-Zweispalter getestet: bei Prizmo absolut fehlerlose Erkennung, bei Scanbot keinerlei brauchbares Ergebnis. Kommt nicht mit Spalten zurecht und offensichtlich auch nicht mit Papier, das nicht strahlend weiß ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de