Wasser marsch: Sprinkle Junior erschienen

Sprinkle ist ein wirklich tolles Spiel. Von uns gab es stets eine Kaufempfehlung. Jetzt haben die Entwickler eine angepasste und leichtere Version für Kinder herausgebracht.

In Sprinkle selbst muss man mit einem Feuerwehrauto, welches über einen großen Löschschlauch verfügt, versuchen alle Feuer zu besiegen. Der Löschkopf kann ganz einfach mit einem Fingerwisch sowohl in der Höhe als auch im Winkel geändert werden, so dass man auch alle Feuerstellen erreichen kann.

In der Junior-Version (App Store-Link) sind die Level alle deutlich einfacher gestaltet, so dass auch Kinder daran Spaß haben. Zusätzlich wurden alle In-App-Käufe entfernt, Eltern brauchen also keine Angst zu haben, das dass Kind ohne Absicht einen Kauf tätigt.

Insgesamt stehen 22 Level zur Verfügung, für die man 1,59 Euro zahlen muss. Dafür darf das Spiel dann jedoch auf iPhone und iPad installiert werden. Sprinkle Junior richtet sich natürlich an die etwas jüngere Generation. Selbst würde man das Spiel wohl in wenigen Minuten durchspielen können, deswegen sollte man sich den Kauf überlegen, falls man doch schon etwas älter ist und die Physik versteht. Aber dafür gibt es ja auch die eigentliche Version.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de