Starbounder: High-Speed-Abenteuer jetzt neu

Studio Radko hat jetzt eine neue Applikation für iPhone und iPad veröffentlicht.

Zur Verfügung steht sowohl eine HD- (App Store-Link) als auch eine SD-Variante (App Store-Link), die jeweils mit dem iPhone 4, die andere mit iPhone 4S, iPad 2 und 3 kompatibel ist. Der Download muss je mit 1,59 Euro bezahlt werden.

In Starbounder sucht man sich anfangs ein Raumschiff aus, mit dem man das Abenteuer bestreiten möchte. In Insgesamt 60 Leveln kann man sein Können unter Beweis stellen. Gesteuert wird das eigene Flugobjekt durch Neigen des Gerätes, springen kann man mit einem Klick auf den rechten Button.

Mit dieser Technik muss man sich durch alle Level navigieren und versuchen noch möglichst alle Artefakte einzusammeln, die man später gegen einen Boost oder Muster fürs Schiff eintauschen kann. Die Level sind sehr unterschiedlich und bringen einige Gefahren mit sich: Abgründe, hohe Kanten und gefährliche Kurven machen einem das Leben schwer.

Wie schon kurz erwähnt, kann man in der Basis sein Schiff aufbessern, mit Mustern bestücken oder einen Boost erwerben. Insgesamt ist das High-Speed-Abenteuer nett gestaltet und ist ein guter Zeitvertreib.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de