Tapulous veröffentlicht Tap Tap Glee

Um Tapulous ist es in letzter Zeit ziemlich still geworden, doch nun melden sich die Entwickler mit einem neuen Tap Tap Spiel zurück.

Ich selbst bin ein großer Fan von Tap Tap gewesen, doch die App habe ich schon ewig nicht mehr gestartet. Vielleicht wird es ja mal wieder Zeit…

Ab sofort steht Tap Tap Glee (App Store-Link) zum kostenlosen Download bereit, beinhaltet allerdings In-App-Käufe für weitere Songs. Wie in jedem Tap Tap Spiel muss man versuchen, zum Rhythmus der Musik, Bälle auf einer Plattform zu erwischen und diese wegzutappen. Zudem gibt es Pfeile die anzeigen, in welche Richtung man das iPhone bewegen soll.

Glee hatte einen großen Hype in Deutschland ausgelöst, der an mir allerdings getrost vorbei gegangen ist. In der App gibt es außerdem ein Glee Jahrbuch, wo man alle Personen aus der Serie nachschlagen kann, sowie eine Anbindung an Facebook.

Insgesamt bekommt man 50 Songs, die mit dem Download der App dabei sind, weitere können dann dazu gekauft werden. Mit einem Tap Tap Spiel kann man nicht viel falsch machen, da immer das gleiche Konzept verfolgt wird, nur die Oberfläche ändert sich.

Weiterlesen

Tap Tap Spiele zum kleinen Preis erhältlich

Lange war es still um Tapulous, aber jetzt gibt es alle Tap Tap Revenge Premium Apps für nur 79 Cent.

Das originale Spiel Tap Tap Revenge 3 ist und bleibt auch kostenlos. Wer allerdings zu Songs von Künstlern tappen möchte, wie Coldplay oder Lady Gaga, muss zu den Extra-Versionen greifen.

Eine kleine Erinnerung an diejenigen, die mit dem Namen Tap Tap nichts anfangen können: In diesem Spiel muss man zur Musik Kugeln an einer bestimmten Position „weg drücken“. Die Kugeln fallen herab und müssen zum richtigen Zeitpunkt zerstört werden. Das ganze passiert im Rhythmus der Musik.

Folgende Versionen kosten derzeit nur 79 Cent – vorher jeweils 3,99 Euro: Tap Tap Coldplay 1.1 – 13 Tracks, Dave Matthews Band Revenge, Lady Gaga Revenge, Metallica Revenge, Kings Of Leon Revenge, Justin Bieber Revenge, Nirvana Revenge, Nickelback Revenge, Katy Perry Revenge, Linkin Park Revenge und Lady Gaga Revenge 2.

Weiterlesen

Tap-Tap Spiele für kurze Zeit billiger

Die meisten iPhone Besitzer kennen wohl mindesten ein Spiel von Tapulous. Jetzt wurden gleich mehrer Spiele um genau ein Euro reduziert. Welche? Einfach weiterlesen.

Für die Leute die Tap Tap nicht kennen, hier eine kurze Beschreibung. Am unteren Bildschirmrand sind drei Felder, nennen wir sie mal Tap-Points, wo man die herunterfallenden Bälle „wegtappen“ muss. Damit das nicht zu einfach ist gibt es mehrer Schwierigkeitsgrade.

Zudem fallen die Bälle im Rhtyhmus der Musik herunter. Da jeder Song verschieden ist, ist auch jedes Spiel anders. Auf diese Art und Weise kommt so schnell keine Langeweile auf. Natürlich gibt es auch einen Online-Spiel-Modus. Dort kann man sich einen Account erstellen und online gegen andere Mitspieler spielen.

Die Spiele wurden jeweils von 3,99 Euro auf 2,99 Euro reduziert. Hier nun die für kurze Zeit reduzierten Spiele auf einen Blick:

Fans dert Künstler sollten also nicht zögern – lieber gleich zuschlagen, bevor wieder der alte Preis gilt.

Weiterlesen

Kings Of Leon Revenge von Tapulous

Fast jeder kennt das Spiel TapTap Revenge 3, was es übrigens gratis gibt. Nun ist eine neue Variante erschienen – neben TapTap Metallica und TapTap Lady Gaga gibt es jetzt auch TapTap Kings of Leon.

Der Spielablauf ist wie bei allen anderen TapTap Versionen. Herabfallende Bälle oder Sterne müssen getappt werden – und das an einer bestimmten Stelle.

In der Special-Edition gibt es 10 Songs von der Rockband Kings of Leon. Unter anderem dabei:Use Somebody, Crawl, Be Somebody,  Notion, Sex On Fire und viele mehr.

Für 3,99 Euro kann man das Spiel im App Store kaufen und herunterladen. Wer Kings of Leon Fan ist, freut sich sicher über diese Version aus der TapTap Revenge Reihe.

Fans der Black Eyed Peas können wir übrigens den letzten Streich der Entwicklerfirma empfehlen – Riddim Ribbon (Ankündigung / Video-Review).

 

Weiterlesen

Mit Riddim Ribbon bist du der DJ!

Riddim Ribbon ist eine ganz frische App aus dem Hause Tapulous. Tapulous ist  dafür bekannt Spiele zu entwickeln, wo man zur Musik tappen muss. Solch ein ähnlicher Fall trifft auch hier zu. Du musst dein iPhone zu angesagten Beats neigen um eine Kugel auf einem Band zu balancieren.

Auf dem Weg zum Ziel muss man Checkpoints passieren. Diese werden nur als erflogreich gezählt, wenn die untere linke Anzeige auf OK steht. Damit diese Anzeige im grünen Bereich bleibt, muss man mit der Kugel versuchen, die „Ideallinie“ einzuhalten.

Wenn man die Ideallinie verlässt wird die Musik langsamer und der Untergrund verfärbt sich rot. Um den Ball nach rechts oder links zu bewegen, reicht es wenn man das iPhone neigt. Um einen Sprung zu machen, muss das iPhone kurz nach vorne geneigt werden.

Um seinen eigenen Remix zu erstellen, gibt es verschiedene Extras. Zu einem kann man per Rampe auf einen anderen Bereich springen, wo extra Sounds zum Song gemixt werden, oder aber man wählt bei einer Abzweigung einer der beiden verfügbaren Wege. Jeder Weg impliziert andere Sounds.

Grafik, Steuerung sowie die Sounds wurden gut umgesetzt. Was anderes hätte man von Tapulous auch nicht erwartet.

Die App ist ganz neu im App Store und will von euch geladen werden! Der Spaß kostet 2,39€.
Aber aufgepasst: In der App gibt es In-App-Käufe. Dort können extra Song-Packs heruntergeladen werden.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de