Tesla vs Lovecraft: Top-Down-Shooter im SciFi-Genre ist jetzt auch für iOS erhältlich

Auf PCs und Konsolen war Tesla vs Lovecraft schon länger ein Begriff.

Tesla vs Lovecraft 1

Nun ist auch eine mobile Version für iOS im deutschen App Store von Tesla vs Lovecraft (App Store-Link) erschienen, die sich zum Preis von 4,49 Euro auf iPhones und iPads herunterladen lässt. Das Arcade-Game benötigt zusätzlich zu 343 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 8.0 oder neuer zur Installation, und lässt sich dank einer Menüoption auch in deutscher Sprache absolvieren.

„Am Vorabend von Nikola Teslas größter Erfindung wird sein Labor von den unmenschlichen Kreaturen des Horrorschriftstellers H.P. Lovecraft niedergebrannt“, heißt es von Seiten der Entwickler von 10tons. „Daraufhin beginnt eine Machtprobe von epischen Ausmaßen! Jage Monster, bringe ungeheure Mengen schauerlicher Kreaturen zur Strecke und setze dem Wahnsinn der alten Götter mit Wissenschaft und Hi-Tech-Waffen ein Ende.“

Genretechnisch lässt sich Tesla vs Lovecraft am ehesten als Arcade-Game im SciFi-Bereich bzw. als Top-Down-Shooter klassifizieren. Nach einer kurzen Einführung, in der man in die wichtigsten Regeln und Steuerungsmöglichkeiten eingewiesen wird, wird man auch gleich ins Geschehen losgelassen und muss sich mit Horden von blutrünstigen Monstern herumschlagen, die es mit immer ausgeklügelteren Waffen und Spezialkräften zu eliminieren gilt.

Grandioser Tesla-Kampfroboter sorgt für Action

Tesla vs Lovecraft 2

So kann Nikola Tesla bereits nach kurzer Zeit auf leistungsfähigere Maschinengewehre zurückgreifen, oder auch Spezial-Angriffe ausführen, die mittels einer Druckwelle gleich zahlreiche Monster in unmittelbarer Nähe töten. Die Steuerung von Tesla erfolgt dabei Shooter-typisch mittels zweier virtueller D-Pads, der linke zum Bewegen, der rechte zum Feuern. Über Doppeltipps auf die jeweiligen Buttons lassen sich dann Spezial-Moves, beispielsweise eine Option zum Portieren, anwenden. Nach einiger Zeit bekommt man dann sogar den Tesla-Kampfroboter zur Verfügung gestellt, mit dem sich die Monsterjagd noch angenehmer gestaltet. Neben einem Story-Modus mit beeindruckenden Boss-Kämpfen gibt es außerdem einen Survival-Modus samt Online-Ranglisten – hier ist also definitiv für genügend Action gesorgt.

Besonders erfreulich: Tesla vs Lovecraft verzichtet komplett auf weitere In-App-Käufe oder Werbung. Nicht nur uns gefällt dieser Umstand, sondern wohl auch Apple – denn die Neuerscheinung findet sich direkt in Apples hauseigener Kategorie „Unsere neuen Lieblingsspiele“ im deutschen App Store wieder. Wenn ihr noch weitere Eindrücke in audio-visueller Form zu Tesla vs Lovecraft benötigt, sei euch abschließend der YouTube-Release-Trailer empfohlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de