TorAlarm: Die schnellste Fußball-App bekommt Live-Ticker

Kostenlos nutzbar und werbefrei per Abo

Neben OneFootball gehört TorAlarm (App Store-Link) sicherlich zu den bekanntesten Fußball-Apps, die der App Store zu bieten hat. Bekannt geworden ist TorAlarm durch die äußerst schnell verschickten Push-Mitteilungen. Das Entwicklerteam selbst spricht von der schnellsten Fußball-App – und ich kann bestätigen: Mit TorAlarm wird man besonders schnell über Tore informiert.

Mittlerweile bietet TorAlarm aber viel mehr. Bereits seit einiger Zeit gibt es in der App auch Fußball-News und nach dem großen Design-Update im Juni folgt jetzt Version 6.1.0 mit einem Live-Ticker. Dazu lässt uns das Entwicklerteam folgendes wissen:


TorAlarm bietet einen Liveticker! Ab sofort seid ihr nicht nur blitzschnell informiert – ihr könnt hautnah nachempfinden, was auf dem Spielfeld eures Lieblingsteams geschieht! Mit diesem neuen Feature wird TorAlarm um eine Facette reicher und bringt euch das Fußballerlebnis noch genauer auf euer Smartphone!

Diese Funktion fehlt mir in TorAlarm

Ich habe gestern Abend kurz reingeschaut und beim Spiel zwischen Bayern und Bayer fand ich den Ticker durchaus informiert und gelungen. Trotzdem gibt es aktuell noch einen expliziten Grund, warum ich TorAlarm nicht nutze: Es lassen sich nicht für einzelne Spiele Push-Mitteilungen aktivieren. Ein Feature, was ich sehr vermisse. In OneFootball gibt es genau das – und ich möchte nicht darauf verzichten.

Prinzipiell lässt sich TorAlarm gratis nutze und ich bin der Meinung, dass die Werbung zu ertragen ist. Falls gewünscht, könnt ihr sie auch abonnieren. Das kostet 16,99 Euro im ersten Jahr und danach 34,99 Euro. Das finde ich schon fast ein wenig grenzwertig teuer.

‎TorAlarm
‎TorAlarm
Entwickler: TorAlarm GmbH
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 11 Antworten

  1. Kurze Forza Football App, ebenfalls super schnell mit Mitteilungen. Und die Torschützen werden hier auch mit Bild gezeigt, finde ich super…

    1. Genau. Der Hauptgrund wieso ich Forza Football nutze ist, dass auf der Homeseite und in den Widgets nicht primär ein Verein und eine Nationalschaft priorisiert wird. Habe dies nie verstanden bei OneFootball. Onefootball ist klasse, aber nur für ein Topverein und eine Topnationalmannschaft. Bei Forza hat man sogar die Möglichkeit bei der WM alle Resultate (nicht nur die Lieblingsteams) als Push zu bekommen inkl. Turnierwidget. Dies ist bei OneFottball nicht möglich.

  2. Mit SofaScore geht push noch schneller – viel schneller als bei OneFootball. Je spiel, Team oder Liga einstellbar.
    Zudem jede Menge interessante Daten, Ticker heatmaps, Statistiken uvm. Für mich auch die übersichtlichste Fußball-App.

  3. Ich nutze die ARD-Sportschau-App. Klare Gliederung, vielseitig im Angebot, und ob mein Verein nun 2 Sek. früher oder später in Rückstand gerät ist mir auch egal. Und bei ARD’s wird lustiger kommentiert.

  4. Nutze OneFootball schon unter sehr lange. Schon unter dem alten Namen und bin begeistert. Bin gespannt, was OF sich noch einfallen lässt 👍

  5. Wir treuer OneFootball-Fan – nun gibt’s bei Neuinstallation eine Registrierungspflicht. Der Support reagiert nicht, ob Bug oder Feature. Super schade, aber damit schaue ich mich nach einer Alternative um.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de