Trauriger Tiger Toastet Tomaten: Liebevoll animierte Zungenbrecher-App für Kinder

Ab sofort für das iPad verfügbar

Die Autorin Nadia Budde hat mit Trauriger Tiger Toastet Tomaten ein lustiges Zungenbrecher-Buch für Kinder veröffentlicht, das auch bereits einige Preise eingeheimst hat und im Peter Hammer Verlag erschienen ist. In Zusammenarbeit mit dem Team von Flat White Byte aus Berlin und Brandenburg und einer Förderung vom Medienboard Berlin-Brandenburg ist nun auch eine gleichnamige iPad-App zu Trauriger Tiger Toastet Tomaten (App Store-Link) erschienen, die ab sofort zum Preis von 3,49 Euro im deutschen App Store erhältlich ist.

Ausgangspunkt der App ist ein trauriger Tiger, der einen Karton voller Tomaten toasten muss. Hinter jeder der Tomaten verbirgt sich ein Buchstabe des ABCs und hinter jedem Buchstaben wiederum wartet ein absurder Zungenbrecher-Alliterations-Reim: Mal in Form eines animierten Spiels, bei dem der richtige Reim gefunden werden muss, mal als kurzer Film, dann wieder als interaktives Bild voller kleiner Überraschungen.


App hält 24 Spiele und Filme zur Auswahl bereit

Immer geht es darum, mit Alliterationen Gedichte zu kreieren, fortzusetzen, zu entdecken, sich vorlesen zu lassen oder mitzusprechen. Sind schließlich alle Buchstaben des Alphabets gespielt, ist der Tiger glücklich. Insgesamt gibt es für Kinder und ihre Freunde, Eltern oder LehrerInnen 24 Spiele und Filme zu erforschen.

Die liebevoll gestaltete App richtet sich vorwiegend an Kinder im Grundschulalter und macht durch die schrägen Zeichnungen, wilden Animationen und die absurden Zungenbrecher-Reime Lust auf das humorvolle Spiel mit Sprache. Erfreulicherweise verzichtet die 1,3 GB große und ab iPadOS 12.4 zu installierende Anwendung auf jegliche weitere In-App-Käufe, Werbung oder Abonnements, so dass sich die sprachinteressierten Kinder ganz entspannt ihren ersten Zungenbrechern widmen können.

‎Trauriger Tiger
‎Trauriger Tiger
Entwickler: Jens Leske
Preis: 3,49 €

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de