Umfrage: Bestellt ihr am Montag ein neues Apple TV?

Am Montag gibt es mal wieder neues Spielzeug von Apple: Das Apple TV der vierten Generation steht in den Startlöchern.

apple tv app

In der kommenden Woche bringt Apple sein neues Apple TV auf den Markt. In den vergangenen Tagen habt ihr unter den Artikeln zur neuen kleinen TV-Box heiß diskutiert und eure Meinung vertreten. Nun wollen wir klare Verhältnisse schaffen und fragen euch: Bestellt ihr am Montag ein neues Apple TV oder macht ihr zunächst einen großen Bogen rund um das neue Produkt?


[poll id=“140″]

Was das Apple TV kann, können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch gar nicht so direkt sagen. Das hängt nämlich auch ziemlich stark von den Apps ab, die von unabhängigen Entwicklern für das neue Apple TV entwickelt werden können. Genau das ist wohl die größte Neuerung des Apple TV und macht die Sache so unglaublich spannend, denn wohin ein App Store führen kann, haben wir ja schon beim iPhone gesehen. Zahlreiche Entwickler wurden von Apple bereits vorab mit Geräten versorgt, um passende Apps zu programmieren.

Das Apple TV kommt am 30. Oktober

Zudem bietet das neue Apple TV neben einer komplett überarbeiteten Benutzeroberfläche auch eine verbesserte Fernbedienung. Die neue Apple Remote verfügt über mehr Tasten, ein eigenes Touchpad und ein Mikrofon, mit dem man dank Siri Inhalte auf dem Apple TV suchen und finden kann. Ebenfalls nicht zu vernachlässigen: Auch das neue Apple TV wird im Gegensatz zur Konkurrenz perfekt mit iPhone und iPad harmonieren, hier ist unter anderem AirPlay das Stichwort.

Große Kritik kann man bisher nicht am Apple TV äußern. Da wäre nur eine Sache: Der Preis. Das neue Apple TV startet in Deutschland aller Voraussicht nach bei 179 Euro und ist damit nicht nur doppelt so teuer wie sein Vorgänger, sondern auch deutlich teurer als die Konkurrenz. Die Version mit 64 GB Speicherplatz wird mit vermutlich 239 Euro sogar noch mehr kosten.

Anzeige

Kommentare 111 Antworten

  1. Bringt mir einfach keinen Mehrwert. Nutze eigentlich nur Amazon Prime Video auf dem Fernseher oder der PS4. Und im Schlafzimmer den Fire TV Stick.

  2. Hat hier jemand noch das Problem, dass man das Ergebnis bzw. das Resultat nach Abstimmung nicht sieht?? Die Auswahlmöglichkeiten sehe ich, dann wähle ich was aus und dann ist alles weiß….

    1. Ja, bei mir auch.
      Werde auf jeden Fall bestellen, da mein 3er vor fast 2 Jahren kaputt gegangen ist und ich seitdem auf das neue warte.

  3. Nicht sofort, aber es besteht schon Interesse. Auf jeden Fall will ich aber erstmal die Angebote vom Black Friday und Weihnachten abwarten.

  4. Nächsten Montag bestelle ich es nicht sofort, aber perspektivisch um Weihnachten würde ich es mir gern kaufen. Ich hoffe bis dahin ist das App-Angebot etwas ausgereift. Insbesondere Streaming das TV-Programms wäre klasse, hier hoffe ich das sich neben Zattoo und LiveTV auch andere Anbieter manifestieren, gerade die Implementierung der Privatsender lässt oftmals sehr zu wünschen übrig. Auch eine SKY-App oder Entertain-App wäre toll.

    1. Ja zum Weihnachten wäre es ein schönes Geschenk für die Kleinen;) Wenn ich sie davon überzeugen kann, dass es besser ist als Wii U, dann könnten wir sogar etwas sparen!! 😉

  5. Das wird mein Weihnachtsgeschenk …
    Die Plattform hat sich beim Iphone mit Appstore ja bewährt, warum also nicht auch auf dem TV, nur alles grösser halt 🙂
    Ich bin gespannt…

  6. Apple hat zu lange geschlafen, die Konkurrenz liegt weit vorne, nicht nur beim Preis. Der neue Apple TV wird floppen, Cook muss unbedingt endlich die Führung abgeben.

  7. Apple TV ist bei mir fast täglich im Einsatz und deshalb freue ich mich auf das neue Teil – auch wenn’s preislich ziemlich happig ist.

  8. Ich finde einfach keine wirklichen Neuerungen außer ein paar Apps die dazu kommen etc. letztendlich läuft alles darauf hinaus noch mehr zu bezahlen.
    Gleiches trifft auch für das neue iPad pro zu. 1100 Euro ?? Da kann ich zum Mac air greifen der hat 13 Zoll ist schneller die Tastatur ist gleich dran hat doppelt soviel Speicher und kostet letztendlich weniger……meine Meinung , Apple verliert an Popularität.

  9. Klar bestelle ich es sofort freu mich riesig drauf kann es kaum abwarten. Bin sehr gespannt auf die neue software und auf den AppStore!!!

  10. so lange unser „altes“ ATV nicht den Geist aufgibt, kommt kein neues ins Haus. Vor allem nicht, wenn der Leistungsunterschied so gering ausfällt

      1. Machen wir uns nix vor, kein Mensch kauft wegen der „Amazing fantastic Spiele“ ein ATV. Die Spiele werden nicht besser oder schlechter sein als die für das iPhone/iPad. Casual Games, die man mal kurz zwischendurch spielen kann. Nix auf Dauer, nix halbes und nix ganzes. Überflüssig, in meinen Augen.
        Wenn ich Spiele spielen will, leg ich noch nen Hunderter drauf und Kauf ne Konsole. Mal davon abgesehen, wenn ich unbedingt iOS Spiele auf dem Fernseher spielen will, kann ich das heute auch schon

  11. 170€ wären schon ne ansage… 140€ fand ich schon ordentlich, aber fernbedienung, festplatte,… Muss bezahlt werden und ATV 3 kostete immer um 90€. Da wären 140€ ok… Aber 170€ ?

  12. Aufgrund des fehlenden Audioausgangs für mich und meinen „alten“ Receiver leider nicht nutzbar ?

    Schade, habe mich auf ein neues Apple TV gefreut, nun muss das ATV3 bis zum Schluss herhalten!

  13. Ich bin immer noch mit dem ATV 3 sehr zufrieden. Für mich lohnt sich es noch nicht. Ausserdem finde ich den Preis auch etwas zu überteuert!!?

  14. Leider funktioniert die Umfrage nicht. Meine Antwort wäre: nein, ich besitze das letzte ATV, was mir genügt. Die Antwort „Nein, ist nix für mich” träfe also auch nicht zu für mich. Zudem finde ich den Preis viel zu hoch.

  15. Grundsätzlich sind Apps auf dem FireTV nicht zu gebrauchen, ich bin sicher das wird hier anders werden. Auch das man über eine Suche alle Apps durchsuchen kann ist klasse, insbesondere bei Streaming Diensten, denn jetzt kann man einen Film über alle Apps hinweg suchen und finden. Ich freue mich drauf, aber heute wenn der Preis hoch ist. Ich würde mir aber noch wünschen das neben Netflix und Infuse auch Amazon seine Streaming App bereitstellen wird.

    1. So Grundsätzlich ist das nicht. Die Apps funktionieren auf dem Fire TV so wie sie es sollen. Nur bin ich mit den meisten Dingen übers iPhone schneller, aber das wird beim ATV genauso sein.
      Das Fire TV mache ich dann an wenn ich einen Film, oder eine Serie, sehen will. Da will ich nicht unterbrechen um eine App aufzurufen. Das dauert im Menü einfach zu lange, was bei Apple aber auch nicht anders sein wird.
      Also Pause, schnell iPhone oder iPad, und weiter schauen.

      Von daher sehe ich Apps eh eher skeptisch.

      1. Bei den Apps wie Netflix ist das natürlich so. Dennoch ist die Qualität der Apps bei Apple höher als auf dem FireTV, insbesondere bei Spielen. Ich möchte am Ende des Tages im Idealfall nur noch eine Box nutzen.

        1. Kommt auch immer auf die App an. Ein Spiel wie Clark ist auch auf dem Fire TV richtig gut.
          Allerdings, das wird sicher so sein, wird es auf dem ATV viel mehr Apps geben, und alleine dadurch wird es mehr qualitativ bessere Apps auf dem ATV geben.
          Da muss dann jeder für sich entscheiden was wichtig ist. Da verstehe ich auch nicht das Amazon seine, qualitativ sehr hochwertige, Eigenproduktionen nicht auf das Fire TV bringt.

          1. Das ist es ja, in Summe wird Apple diese bessere Qualität liefern, wenn auch zu einem hohen Preis und verspätet. Das 4k Thema ist obsolet, denn aktuell spielt diese Auflösung keine Rolle für mich, da auch der passende Fernseher fehlt.

          2. Und ich kann zwar ohne Apps auf dem TV leben, aber nicht mehr ohne 4K…. und jetzt? ^^
            Okay, das mit den 4K ist gelogen, ich kann auch ohne, aber auch ohne Apps, egal wie geil sie sind 😉 ^^

        1. Möglicherweise, benutzt hast du es noch nicht. Und dann für die meisten am Anfang ganz nett, am Ende wird aber sicher wieder zum Smartphone gegriffen. Zum einen will man nicht seine Serie etc pausieren um eine App zu starten, zum anderen ist es „direkt“ also mit Touchscreen und dort, wo alles bereits eingerichtet und täglich benutzt wird, einfach komfortabler. TV Apps waren noch nie sonderlich nützlich oder praktisch, daran wird auch Apple kaum etwas ändern.

          1. Bin ich bei dir, aber wenn hab mal spielen möchte, dann gerne über ATV. Streaming läuft bei mir dann auch komplett über die ATV Box, aktuell streame ich über Infuse und mein iPhone oder iPad. Ich möchte aber Infuse über ATV nutzen.

          2. Jedem das seine, mich an eine bestimmte App in einem bestimmten Ökosystem zu binden, käme für mich aber nicht in Frage. Deshalb Kodi, ob auf Android, Mac, PC – egal! Überall das gleiche, solide funktionierendes System, überall die gleichen Möglichkeiten, was Netzwerk (lokal sowie Web) angeht. Alles darunter ist für mich Murks. ?

          3. Ich möchte es anschließen und es muss ohne konfigurieren funktionieren, das ist in der Apple Welt möglich und ich liebe es.

          4. Das ist kein Alleinstellungsmerkmal, dass machen andere genauso ? als ob immer gleich alles unglaublich kompliziert wäre, wenn mal kein Apfel drauf ist… Apple hat sicherlich das Smartphone für den nicht versierten Nutzer überhaupt erst möglich gemacht und gleichzeitig für die, die eben etwas mehr wissen als Otto Normal, alles etwas einfacher – für viele zu einfach, nicht umsonst schaufelt Apple spätestens seit Version 8 neue Funktionen in IOS. Abseits des iPhones ist aber dieses „es funktioniert einfach“ 1. Bei anderen Herstellern genau so 2. Obgleich des überschaubaren Geräte-Parks einfach nicht wahr (immer wieder Akku, Wecker, WLAN, Sim-Karte, Abstürze hier, nicht funktionierende Dienste da).
            Aber was soll’s, viel Spaß mit dem Teil. Ich hab meine Meinung (zu teuer für das was es bietet, ob es überhaupt was taugt muss sich zeigen) und du deine.

  16. Ich habe neulich meinen ATV2 für 125,-€ vertickt und den Rest leg ich gern drauf. Der FireTV Stick hat mich nicht wirklich vom Hocker gehauen. Die Filme sind ohne Prime eh teurer. Und ich kann den Film nicht wirklich vorladen bei schlechter Internetverbindung.

    1. Moment, den Stick für 19 bzw 39€ kann man ja wohl nicht wirklich vergleichen. Das, was er machen soll, nämlich Content streamen, funktioniert mit egal welcher Plattform bestens. Das die Bedienung nicht sonderlich flüssig ist macht mir nicht wirklich was aus.

  17. Die Antworten sind blöd.
    Ja, ich werde mir eines bestellen, weil ich keines habe. Aber ja ich kann es kaum erwarten stimmt nicht.
    Erwarten kann ich es schon.

  18. Ich bleibe beim Fire TV, habe mittlerweile 3 Tv’s damit ausgestattet und die zu tauschen wäre mir zu teuer.
    Außerdem nutze ich neben Netflix auch Prime, und das wird wohl auf dem ATV nicht laufen.
    Resultat der Abstimmung sehe ich übrigens auch nicht.

  19. Nach zwei Jahren Wartezeit habe ich nun doch ein ATV3 gekauft. Haupteinsatzzweck ist Musik vom Ipad/Ipod auf Stereoanlage abspielen. ATV4 kommt nicht infrage, da zu teuer und kein 4K

  20. Nein. Warum: Weil Jobs es nicht gemacht hat und daher nicht laufen wird bzw. Bugs ohne Ende haben wird. Habe 2 ATV 3. und die machen was sie sollen, zuverlässig und in 1080p. Also, what else?

      1. Nein, aber er hat die Endkontrolle gemacht und dafür gesorgt das die Dinge so funktionieren wie sie funktionieren sollen. Cook is für’n Ar***. Sieht man ja an iOS 7,8 & 9

        1. Hey, bitte keine Anspielungen auf die sexuelle Ausrichtung von Cook ^^
          Das Problem ist das Jobs vielleicht nicht für, aber krass ausgedrückt, im ….
          Okay, Du wirst den Rest Deines Lebens also ohne ihn verbringen müssen.
          Und, ich weis das wirst Du nicht glauben, das erste Gate gab es noch unter Jobs, da war doch was beim 4er … Und der Antenne …. ^^
          Also, Churchill (und der war echt nicht doof) hat schon gesagt das die Friedhöfe voll sind mit unersetzlichen Menschen …. es gibt ein Leben ohne Jobs ?

          1. Warum gabs das antenna-Gate? weil die Tester es ausschließlich in ihren Dummie-Hüllen benutzen durften, keiner hatte es richtig angefasst. Ok, das kann ja mal passieren. Aber die Software war Buglos, alles, ich wiederhole, alles hatte funktioniert. Die Baustellen heute mag ich garnichtmehr aufzählen. Apple ist auf dem sterbenden Ast. So viele sind unzufrieden. Cook muss seinen Arsch hoch kriegen, nicht hinhalten. Ive gehört degradiert, dann wird das auch wieder was. Warum gibt’s eigentlich kein „aus der Hand Rutsch „-Gate beim neuen iPhone? So aalglatt wie das Designt wurde. Egal. Die Software muss endlich wieder passen. Musste mein iOhone heute schon das 2. mal Hardresetten weil es einfach eingefroren ist. Einfach so. Das kann so nicht weitergehen und darum hol ich kein neues Apple Produkt mehr.

          2. Oh, okay. Das die wichtigste Funktion an so eine, Smartphone nicht funktioniert kann ja mal passieren …. aber heutzutage gibt es bei Apple nur noch Bettnässer ja? Lol, einen Software Bug kann man ja glatt ziehen, ist bei Hardware eher schlecht.

  21. ATV3 reicht aus. Habe mir aber Amazon Fire TV letztes Jahr gekauft und somit vertaubt die iTunes Box wo man keine FlatSerien und Filme hat. Bin glücklich mit Amazon Fire TV + Amazon Prime.

    Apple TV 3 war mir zu sehr NUR an den amerikanischen Raum ausgelegt.

    1. Jetzt muss ich mal blöd fragen: Kann man mit dem iPhone an die FireTV Box in Full-Hd streamen? Ohne Ruckler und versetzten Ton ? Und auch vom Computer aus, geht das ? (Ich hab kein FireTV, daher die Frage) oder braucht man dazu ein Android Gerät?

        1. Da wir es ja heut davon hatten. iOS 9.1 läuft jetzt aalglatt. So glatt das es wieder Spaß macht. Vielleicht gibt’s ja doch noch Hoffnung, mal schauen wie es die Tage über so wird. Gruß

      1. Bisher habe ich nur Apps gesehen, die etwas kosten. Gibt es auch welche gratis?
        Davon abgesehen befinden sich beide Geräte bei mir an verschiedenen Orten.

        1. Da ist er wieder, der ruf nach gratis Apps …. warum? Du kannst Dir teure Apple Produkte leisten, einen Fernseher und eine Streamingbox, alles bezahlt und sicher nicht eine Sekunde daran gezweifelt dass das Grld gut angelegt ist, und das Du Freude daran haben wirst.
          Und so ein App Entwickler soll leer ausgehen weil die 2,50€ Zuviel sind.
          Ähm, das ist doch Quatsch oder nicht?
          Ich habe die AirPlay App fürs Fire TV gekauft und bin zufrieden damit.

          1. Ich zahle gerne für Apps die ich sinnvoll finde. Ich habe einfach bei Amazon bzw. für Android bisher noch nichts gekauft. Außerdem brauchte ich die Funktion bisher auf dem Amazon Stick nicht. Werde es mir aber mal anschauen.

  22. Nein, obwohl es was für mich wäre. Aber für diesen Preis ist kein Anreiz mich von meinem ATV zu trennen! Mangelnder 4K Support ist ein Unding….

  23. Wie heißt die App? Ich habe einige gefunden, die sind aber alle schlecht bewertet. ATV für was? Fire TV ist viel besser und günstiger. Serien kostenlos und ohne Werbung zuschauen ist einfach geil. Apps habe ich auf meinem iPhone. Der Mehrwert ist für mich nicht erkennbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de