WD My Passport: Kleine SSD-Festplatte als Ergänzung für das MacBook

Besonders schneller Speicher mit USB-C im Angebot

WD My Passport SSD

Ich mag es, auch unterwegs mit meinem MacBook zu arbeiten und beispielsweise direkt auf einer Messe oder Veranstaltung ein Video zu schneiden, um es ohne große Umwege direkt ins Netz laden zu können. Nur über eine Sache ärgere ich mich dabei immer wieder: Bei größeren Projekten wird die interne Festplatte schnell zugemüllt.

Aus diesem Grund habe ich schon vor einiger Zeit eine externe SSD-Festplatte angeschafft. Diese wird zwar noch über USB 3.0 angeschlossen, mit dem passenden Adapter passt sie aber auch an mein MacBook. Mittlerweile würde ich natürlich direkt zu einem Modell mit USB-C greifen, das einen Adapter überflüssig macht. So ein Teilchen bekommt ihr heute bei Amazon günstiger.

Für 82,99 Euro könnt ihr die WD My Passport SSD mit 256 GB Speicherplatz bestellen. Der Preis ist aktuell rund 10 Euro günstiger als der Internet-Preisvergleich. Für 500 GB Speicherplatz werden 136,99 Euro aufgerufen.

Große Bibliotheken einfach auslagern

An der WD My Passport gefallen mir neben USB-C zwei Sachen besonders. Zunächst einmal das kompakte und hochwertige Design, mit Maßen von 1 x 4,5 x 9 Zentimeter passt die externe Festplatte problemlos in jede Tasche. Laut Hersteller beträgt die Übertragungsgeschwindigkeit bis zu 540 MB/s. Ganz so viel wird man wohl nicht erreichen, für die meisten Arbeiten wäre aber selbst die halbe Geschwindigkeit mehr als ausreichend. Zum Vergleich: Herkömmlichen externe Festplatten schaffen in der Praxis rund 100 bis 150 MB/s.

Falls ihr wie ich eure iMovie oder Final Cut Bibliothek auf die SSD auslagert, dürftet ihr jedenfalls kaum einen Unterschied im Vergleich zur internen Festplatte merken, wenn ihr innerhalb der App arbeitet. Außer natürlich der Tatsache, dass eure MacBook nicht ständig wegen einer vollen internen Festplatte meckert.

WD My Passport SSD 256 GB, Mobile SSD Festplatte,...
23 Bewertungen
WD My Passport SSD 256 GB, Mobile SSD Festplatte,...
  • Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 540 MB/s (über USB Typ-C); der bis dato schnellste My Passport Datenspeicher. Die Geschwindigkeit ist so hoch, dass von dort aus virtuelle Maschinen auf...
  • Passwortschutz mit Hardware Verschlüsselung; Richten Sie in der Software WD Security ein Passwort ein, um Ihre Inhalte mit der integrierten 256-Bit AES-Hardwareverschlüsselung zu schützen

Kommentare 6 Antworten

  1. oder diese Festplatte:
    Samsung MU-PA250B/EU Portable SSD T5 250GB ((bis zu 540 MB/s) + USB Kabel Typ C auf C und Typ C auf A)

    gibt es auch Bei Amazon für 81,90 €

  2. Hab die gleiche Platte. Die vollen 540 MB/s werden mir erreicht, wenn man über USB-C (also ohne Adapter) arbeitet. Mit Adapter ist es wesentlich weniger und orientiert sich eher bei den Werten um USB3.0.
    So sind jedenfalls meine Erfahrungen.

  3. Da werden die Laptops immer kleiner, schlanker und schmaler und dann muss man doch wieder mit Kabeln und externen Platten hantieren weil es Apple nicht gebacken bekommt intern vernünftig große Platten zu akzeptablen Preisen zu verbauen.

    1. Und wie groß wäre eine vernünftige Größe? Du kannst jetzt antworten was du möchtest, der Nächste will mehr und anderen reicht die Hälfte. Man wird es nie allen recht machen. Und zu allem Überfluss ist jede Platte mal voll, egal wie groß sie ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de