Wild Defense: Neues Tower-Defense-Spiel

23 Kommentare zu Wild Defense: Neues Tower-Defense-Spiel

Ganz neu und noch so gut wie unberührt: Wild Defense für iPhone und iPad.

Leider haben sich die Entwickler gegen eine Unviersal-App entschieden, bieten jedoch zwei einzelne Versionen an, so dass sowohl iPhone- (App Store-Link) als auch iPad-Nutzer (App Store-Link) das Spiel installieren können.


Wie man am Titel dieses Artikels erkennen kann, handelt es sich um ein klassiches Tower-Defense-Spiel. Statt Türmen lässt man hier hingegen Menschen gegen eine Horde an Tieren antreten. Am Wegesrand können insgesamt 15 verschiedene Charaktere gebaut werden, die jeweils mit anderen Waffen ausgestattet sind. So gibt es Schwertkämpfer, aber auch Personen mit Pfeil und Bogen. Jeder Kämpfer hat eine bestimmte Reichweite, der mit Pfeil und Bogen ausgestattete kann natürlich weiter schießen, richtet dafür aber etwas weniger Schaden an als ein Schwertkämpfer.

Auf dem Weg zum Ziel müssen unterschiedlichste Kreaturen abgehalten werden. Insgesamt gibt es 20 verschiedene Angreifer, die in drei verschiedenen Leveltypen unsere Festung stürmen möchten. Insgesamt stehen dem Nutzer 32 Level zur Verfügung, außerdem können 15 Herausforderungen gemeistert werden, die im Highscore-Dienst OpenFeint eingetragen werden.

Insgesamt ist Wild Defense nett gemacht und wer Tower-Defense-Spiele mag, wird auch hier auf seine Kosten kommen. Für Wild Defense werden kleine 79 Cent fällig, die HD-Version kostet doppelt so viel und belastet das eigene Konto mit 1,59 Euro. Bei den Preisen handelt es sich um Einfühungsangebote, die nur für kurze Zeit gelten.

Kommentare 23 Antworten

    1. Vernünftige TD spiele muss man mit der Lupe suchen. Und Jelly ist nun wirklich nicht das Maß aller Dinge.
      Zum Spiel: auf dem ersten Blick kommt’s mir echt schrottig vor…
      Mal schauen, wie die Bewertungen ausfallen.

    1. 100%ig deiner Meinung.
      Die Nummer1 ist Tower Madness und die Nummer2 Jelly Defense. Alle anderen TDs konnten mich bisher nicht überzeugen. Ich werd mir Wild Defense mal runterlassen und antesten….

      1. Ach soooo… Man muss auf den Marterpfahl (oder was das ist) unten links tippen. Hab den gesamten Screen angetippt, bis ich’s durch Zufall rausgefunden hab. Hätte der Entwickler ruhig etwas eindeutiger lösen können (blinken, Pfeil), da es sich von der restlichen Grafik nicht wirklich absetzt.

        Auf jeden Fall schöne Grafik und obwohl es für manche Kritiker hier “wieder mal” ein TD-Spiel ist, ist es wieder mal ganz anders.

        Bereue den Kauf nicht. Bin selbst TD-Fan und empfehle es uneingeschränkt.

  1. “Tower Madness” habe ich nun auch schon ca 2 Jahre und es bleibt die Nummer1!!!
    Dieses hier, schreckt mich schon vom Screenshot ab.
    Zuletzt habe ich mir u.a. “Staunch Def” und
    “Master Mech” gezogen. Staunch Def überzeugt durch das Drumherum. Man muss zB Land kaufen um dort Türme bauen zu können, Rohstoffe abbauen und Bauernhöfe aufstellen um Geld zu verdienen. Und jede Art vonVerteidigung (u.a. Mauern) lässt dich auf diverse Weise upgraden.
    Master Mech dagegen wird nach kürzester Zeit so unfair schwer, dass der Spaß flöten geht; außerdem lassen sich die Türme sehr unpräzise setzten und upgaden.
    Jelly Defens sah zwar nett aus, wurde aber auch nach ca 6. Leveln so schwer, daß ich auch nach Tagen nicht mehr weiter kam.

  2. Andere Gute Tower-Defense-Spiele:
    PvZ
    The Creeps
    Crystal Defenders (genial,aber teuer)
    GeoDefense (Swarm)
    Monster Trouble
    Tower Defense: Lost Earth
    Fieldrunners

    Und dann noch zwei “halbe” TD-Games:
    Anthill Und
    Anomaly Warzone Earth

    1. Warte auch darauf, dass FieldRunners günstiger wird. Hat das jemand von Euch schon gespielt?

      Habe übrigens vor kurzem das neue Grave Defense getestet. Ist ganz nett, aber leider bin ich in der zweiten Map gefühlte 100x an dem Bossgegner in der letzten Welle gescheitert. Habe wirklich viele Strategien ausprobiert, keine Chance, schade.

  3. Meine TD- Hitliste:
    1. Sentinel 3
    2. Tower Defence – Lost Earth
    3. PvZ
    4. iBomber Defence
    5. Sentinel 2

    Bei Jelly Defence kommt bei mir keine richtige Spielfreude auf, weil man ständig auf dem Bildschirm patschen muss um die Punkte einzusammeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de