WM-Apps: Acht Angebote aus dem App Store vorgestellt

In einer Woche startet die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Unser Tippspiel mit tollen Preisen haben wir bereits gestartet, zudem wollen wir euch heute noch einen kleinen Überblick in Sachen WM-Apps verschaffen.

Pocket WM Brazil 2014 OneFootball Brasilien WM 2014 App Live

Pocket WM (iPhone, kostenlos)
In dieser kostenlosen WM-App startet man mit einer kompakten News-Übersicht, in der man pro Tag mehr als zehn ausführliche Artikel zur Weltmeisterschaft in Brasilien findet. Zudem gibt es die Menüpunkte Spielplan, Tabelle, Torjäger und zahlreiche Zusatz-Infos zu den Teams, Spielorten und der WM-Geschichte. Neben einem Live-Ticker bietet die übersichtliche App auch einen Toralarm. Bisher konnten wir keine Werbung entdecken.

Brazil 2014 (Universal-App, 89 Cent)
Die werbefreie Applikation für iPhone und iPad verzichtet auf ausführliche News und konzentriert sich voll und ganz auf Daten und Fakten. Nach dem Start der App sieht man sofort aktuelle Ergebnisse und kommt über den Favoriten-Reiter noch schneller an seine Lieblingsmannschaft, voreingestellt ist Deutschland. Mit WM 2014 Pro hat der Entwickler eine quasi baugleiche App im Portfolio, die den DFB-Adler als Icon trägt. Besonders praktisch: Spieltermine können direkt in den eigenen Kalender übertragen werden.

Onefootball Brasilien (Universal-App, kostenlos)
Wer Onefootball bereits für die Bundesliga genutzt hat, wird in der WM-App der iLiga-Macher direkt zurecht finden. Nach dem Start wählt man auch hier einen Favoriten aus und bekommt danach alle relevanten Nachrichten und Informationen angezeigt. Zudem liefert die App besonders viele Statistiken, Live-Ticker, einen Toralarm und zudem auch eine kleine Community. Die Werbung hält sich dezent im Hintergrund.

WM 2014 App Live (Universal-App, kostenlos)
Im Mittelpunkt dieser WM-App stehen die aktuellen Begegnungen. Neben einem Live-Ticker kann man die Kommentare der anderen Nutzer lesen und natürlich selbst in die Diskussion rund um das Spiel einsteigen. Aktuelle Daten zum deutschen Team kann man jederzeit über den Reiter „Unser Team“ erreichen. Bis zum Start der WM wollen die Entwickler weitere Funktionen hinzufügen. Für 1,79 Euro kann man die Werbung deaktivieren.

Sportschau FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014 3 TorAlarm Brasilien DFB HD FIFA

Sportschau FIFA WM 2014 (Universal-App, kostenlos)
Die Sportschau-App verzichtet komplett auf Werbung und konzentriert sich hauptsächlich auf Video-Beiträge rund um die Spiele. Nach den 64 WM-Partien wird es Highlight-Videos geben, in denen man interaktiv zwischen 20 verschiedenen Kamera-Perspektiven wählen kann. Dieses Feature bietet sonst keine App und klingt mehr als interessant.

Toralarm Brasilien (iPhone, 89 Cent)
Die werbefreie WM-App verzichtet auf unnötige Funktionen und konzentriert sich auf das Wesentliche: Die Ergebnisse. Bei Toren wird man in Sekundenschnelle per Push-Meldung über das neue Ergebnis informiert und kann die Auswirkungen sofort in einer Live-Tabelle sehen. Die Push-Nachricht kann man für jede Nation individuell einstellen – falls euch zum Beispiel Tore in der Partie Südkorea gegen Algerien nicht interessieren.

DFB (iPhone/iPad, kostenlos)
In der offiziellen App des Deutsche Fußball Bundes steht unsere Nationalelf im Fokus. Während man noch viele weitere Informationen abseits der Fußball-Weltmeisterschaft findet, konnte uns vor allem der Menüpunkt DFB-TV überzeugen. Hier finden Fans zahlreiche Videos rund um die Spieler wie Lahm, Schweinsteiger oder Reus.

FIFA (iPhone/iPad, kostenlos)
Der Vollständigkeit halber müssen wir natürlich auch die FIFA-App nennen, wobei diese App in Sachen Informationsfülle und Aktualität nicht mit den speziell für das Fußball-Event erstellten WM-Apps mithalten kann. Insbesondere auf dem iPad macht die App aber einen modernen Eindruck und lädt zum Stöbern durch Artikel, Bilder und Videos ein.

Bis zum Start der WM 2014 am kommenden Donnerstag werden wir einige hier erwähnte und auch noch nicht genannte WM-Apps noch ein wenig näher beleuchten.

Kommentare 5 Antworten

  1. Bisher hat mich nur „Onefootball“ überzeugt. Startet schnell auch offline ohne Netz. Die meisten anderen versuchen beim Starten zu aktualisieren und „Hängen“ dann.

  2. mir fehlt sowas wie die spezielle „iLiga South Africa“ von der letzten WM …
    Onefootball (die Nachfolgeapp von iLiga) kommt leider nimmer ans Original ran, und ne eigene WM-App gibt’s leider auch nicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de