WorldScan heute kostenlos laden: Dokumenten-Scanner für das iPhone

Wer noch einen Dokumenten-Scanner für sein iPhone sucht, sollte beim kostenlose WorldScan Halt machen.

WorldScan (App Store-Link) konnte man zum Start im Mai 2012 kurzzeitig kostenlos laden, danach wurden bis heute zwischen 1,79 Euro und 5,49 Euro verlangt. Ab sofort steht der Download kostenlos im App Store bereit.


Mit WorldScan lassen sich Dokumente, Bilder und ähnliches schnell „scannen“ und via E-Mail als generierte PDF-Datei verschicken. Dazu richtet man die iPhone-Kamera über das Dokument aus, macht ein Foto und kann es in der App weiterverarbeiten.

Natürlich lässt sich der Scan drehen, verschieben und an den Seiten zurechtschneiden. Auch eine automatische Korrektur kann durchgeführt werden. Zusätzlich lässt sich das Bild in schwarz/weiß umwandeln oder die Größe verringern.

Die eigenen Scans können kategorisiert abgelegt und danach verschickt werden. In den Einstellungen kann man die Größe der zu erzeugenden PDF-Datei festlegen, mit einem weiteren Klick liegt das Dokumente im Postfach des Empfängers.

Natürlich sollte man darauf achten, dass der Scan nur so gut ist, wie die Kamera des iPhone und die herrschenden Lichtverhältnisse. Für einen kostenlosen Download bekommt man einen guten Scanner für die Hosentasche, der für einfache Zwecke vollkommen ausreichend ist. WorldScan wird von den Käufern mit guten viereinhalb Sternen bewertet, auch von uns wird eine Empfehlung ausgesprochen.

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de